Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Einschreibung Städt. Schulartunabhängige Orientierungsstufe


  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Aufnahmebedingungen

Die Aufnahme in die Städtische Schulartunabhängige Orientierungsstufe setzt voraus, dass

  • die Eltern der Schülerin bzw. des Schülers in der Landeshauptstadt München wohnen und
  • das Kind im Schuljahr 2017/2018 die 4. Jahrgangsstufe erfolgreich besucht hat.

Zunächst werden in die 5. Jahrgangsstufe bis zu 300 Schülerinnen und Schüler aufgenommen, welche eine der aufgeführten Grundschulen besuchen oder deren Eltern zum Zeitpunkt des Einschreibetermins im Schulsprengel folgender Grundschulen ihren Wohnsitz haben:

Grundschule an der Balanstraße, Grundschule an der Berg-am-Laim-Straße, Grundschule am Dietzfelbingerplatz, Grundschule an der Feldbergstraße, Grundschule an der Forellenstraße, Grundschule an der Führichstraße, Grundschule an der Kafkastraße, Grundschule am Karl-Marx-Ring, Grundschule am Lehrer-Götz-Weg, Grundschule an der Max-Kolmsperger-Straße, Grundschule am Pfanzeltplatz, Grundschule an der Rennertstraße, Grundschule am Strehleranger, Grundschule am Theodor-Heuss-Platz

Die Aufnahme erfolgt nach einer sogenannten Quotenregelung, damit an der Städtischen Schulartunabhängigen Orientierungsstufe in etwa alle Begabungsrichtungen wie an der Grundschule vertreten sind. Dabei ist der Notendurchschnitt aus den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht maßgeblich.

Es werden folgende Plätze vergeben:
Gruppe A: 60 Plätze (20 %) für Schülerinnen und Schüler mit Notendurchschnitt 1,00 bis 2,33
Gruppe B: 90 Plätze (30 %) für Schülerinnen und Schüler mit Notendurchschnitt 2,66
Gruppe C: 90 Plätze (30 %) für Schülerinnen und Schüler mit Notendurchschnitt 3,00 und 3,33
Gruppe D: 60 Plätze (20 %) für Schülerinnen und Schüler mit Notendurchschnitt 3,66 und schlechter

Übersteigt die Anzahl der in den einzelnen Gruppen angemeldeten Schülerinnen und Schüler die Anzahl der vorhandenen Plätze, entscheidet das Losverfahren am Freitag, 04.05.2018, statt.

Werden die Plätze in den Gruppen A oder B von den Schülerinnen und Schülern der Sprengelschulen nicht besetzt, werden auch Schülerinnen und Schüler von anderen Grundschulen aufgenommen, deren Eltern zum Zeitpunkt des Einschreibetermins in München wohnen.

Sind in den Gruppen A, B oder C noch freie Plätze vorhanden, so werden Schülerinnen und Schüler aus der jeweils nächstniedrigeren Gruppe berücksichtigt. Stehen in den Gruppen B, C oder D noch freie Plätze zur Verfügung, so können diese an bisher noch nicht berücksichtigte Schülerinnen und Schüler der nächsthöheren Gruppe vergeben werden.

Sind nach diesen Verfahren immer noch Plätze unbesetzt, werden diese an Schülerinnen und Schüler vergeben, deren Eltern zum Zeitpunkt des Einschreibetermins im übrigen Stadtgebiet von München wohnen.

Es sind zehn Plätze für Härtefälle reserviert. Entsprechende Anträge sind bis spätestens 04.06.2018 an die Schulleitung zu richten.

Sollten an der Städtischen Schulartunabhängigen Orientierungsstufe nicht alle eingeschriebenen Kinder aufgenommen werden können, so besteht die Möglichkeit, diese Schülerinnen und Schüler bis Freitag, den 11.05.2018 an einem Gymnasium oder an einer sechsstufigen Realschule anzumelden. Dies gilt auch für den Fall, dass nach einer Ablehnung ein Härtefallantrag gestellt wird, über den gemäß Satzung erst später entschieden wird.

Besondere Hinweise und Angebote

Hinsichtlich der gymnasial- bzw. realschulgeeigneten Schülerinnen und Schüler ist darauf hinzuweisen, dass eine Schülerin bzw. ein Schüler die entsprechende Eignung während der Schullaufbahn an der Orientierungsstufe bestätigt erhalten, aber auch verlieren kann, während umgekehrt Schülerinnen und Schüler, die ohne eine solche Eignung eintreten, diese ausgesprochen erhalten können. Dieser Sachverhalt gehört zum Wesen der Orientierungsstufe, die die Schullaufbahnempfehlung und Schullaufbahnentscheidung um zwei Jahre hinausschiebt.

Im Fach Mathematik wird ab der ersten Dezemberwoche, im Fach Englisch nach dem Zwischenzeugnis in der 5. Jahrgangsstufe eine Leistungsdifferenzierung in drei Leistungsstufen (A-, B- und C-Kurse) durchgeführt. Förderunterricht in kleineren Gruppen in Deutsch, Englisch und Mathematik ergänzen das Unterrichtsprogramm. In der 6. Jahrgangsstufe wird für geeignete Schülerinnen und Schüler als zweite Fremdsprache Französisch bzw. Latein angeboten. Es besteht Beratung und Betreuung durch eine Schulpsychologin. Pro Jahrgangsstufe sind zwei rhythmisierte Ganztagsklassen eingerichtet, in denen sich Unterricht, Lernzeiten und Freizeitangebote im Tagesablauf abwechseln; ein Mittagessen ist eingeschlossen. Von Montag bis Donnerstag endet der Unterricht für die Ganztagsklassen um 16.15 Uhr, am Freitag besteht nachmittags ein Betreuungsangebot. Zusätzlich wird in der 5. Jahrgangsstufe ein Betreuungsangebot in einer offenen Ganztagsklasse angeboten. Für alle 5. Klassen werden Schullandheimaufenthalte durchgeführt. Wahlunterricht: Chor, Orchester, Natur und Umwelt, Theater, Roboterkurs, Eisschnelllauf, Eishockey.

Notwendige Dokumente

Zur Einschreibung mitzubringen sind

  • das Original des Geburtsscheines oder der Geburtsurkunde des Kindes,
  • das Übertrittszeugnis einer Münchner Grundschule sowie
  • gegebenenfalls der Sorgerechtsbeschluss. 

Die Einschreibung kann nur durch Erziehungsberechtigte oder eine bevollmächtigte Vertretung erfolgen. Um eine schnellstmögliche Zusage bzw. Absage mitteilen zu können, wird um einen frankierten und adressierten Briefumschlag gebeten.

Einschreibetermin

Der Termin für die Einschreibung in die 5. Jahrgangsstufe der Städtischen Schulartunabhängigen Orientierungsstufe ist Donnerstag, 3. Mai 2018 von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr.

Elterninformationsabend

Zur Information der Eltern der eventuell eintretenden Schülerinnen und Schüler findet im Schulzentrum an der Quiddestraße am Dienstag, 6.03.2018 um 19 Uhr ein Elterninformationsabend in der Mensa, Quiddestraße 4, 81735 München, statt.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Städtische Schulartunabhängige Orientierungsstufe Neuperlach

Quiddestraße 4
81735 München