Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Schullandheim Ambach


  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Lage

Das Schullandheim befindet sich im Landschaftsschutzgebiet am Ostufer des Starnberger Sees in einem großen eingezäunten Park mit altem Baumbestand und einem Biotop mit Naturweiher und angelegten Wegen.

Ausstattung

  • Speisesaal
  • zwei kleine und ein großer Aufenthaltsraum
  • Umweltlabor mit mobilen Mikroskopen
  • Tischtennis- und Kickerraum
  • moderne Medienausstattung: Notebooks, Beamer, OHP, DVD-Player
  • ein Zimmer behindertengerecht

Schwerpunkte

  • Natur und Umwelt
  • Erlebnispädagogik

Freizeit

  • Badestrand
  • Spielwiese
  • Spielplatz mit Schauel, Wippe und kleiner Kletterwand
  • Weiher auf dem Gelände
  • diverse Ball- und Gesellschaftsspiele

Ausflugsziele

  • Bayerisches Haupt- und Landesgestüt Schwaiganger
  • Staatl. Fischerei-Zuchtanstalt in Pöcking
  • Starnberger See
  • Hallenbad in Starnberg
  • Trimini-Wasserpark in Kochel
  • Wellenbad in Penzberg
  • Heimatkunde-Museum in Starnberg
  • Freilicht-Museum Glentleiten bei Kochel
  • Buchheim-Museum in Bernried
  • Erkundungen in die nähere Umgebung mit einer Kräuterpädagogin oder einem Umweltpädagogen

Bildergalerie Schullandheim / Bildungsstätte Ambach

Kontakt

Landeshauptstadt München

Städtisches Schullandheim Ambach
RBS-SLH-AMB

Seeuferstraße 30
82541 Münsing