Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Kursleiterin für Fahrradkurse


Zwei Fahrräder  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Das Referat für Bildung und Sport, Sportamt bietet erstmalig in Kooperation mit Donna Mobile eine Ausbildung zur „Kursleiterin für Fahrradkurse“ an.
Es ist nicht überall auf der Welt selbstverständlich Rad zu fahren. In vielen anderen Ländern ist es ein Luxus oder eine Seltenheit. Zudem erlauben politische, religiöse und frauenspezifische Einschränkungen das Fahren mit dem Rad oft nicht. Bereits seit acht Jahren bietet Donna Mobile Fahrradkurse für Migrantinnen an. Bei stets größerer Nachfrage und Beliebtheit, wollen wir nun Migrantinnen zu Kursleiterinnen ausbilden. Ziel der Qualifizierung ist es, Kenntnisse zu vermitteln, um anderen das Fahrradfahren beizubringen und selbstständig Fahrradkurse anbieten zu können.
Die Teilnehmerinnen erhalten bei bestandener praktischer Prüfung ein Zertifikat.

Schwerpunktthemen der Qualifizierung

  •  Gesundheitliche, interkulturelle, frauenspezifische, ökologogische und soziale Aspekte des Fahrradfahrens
  • Vermittlung von Kenntnissen zum Fahrrad wie beispielsweise Funktionen des Fahrrads, Reparatur, Verkehrssicherheit und Regeln,Ergonomie, Erste Hilfe, Fahrradkauf

Zielgruppe und Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • gute Deutschkenntnisse
  • sicheres Radfahren
  • Freude am Vermitteln

Bei Bedarf bieten wir eine Kinderbetreuung für Kinder von 3-9 Jahren an.

Ort

  • Donna Mobile, Holzapfelstr. 3, 80339 München
  • Green City e.V., Goethestr. 34, 80336 München

Kosten

50 Euro Eigenbeteiligung für den gesamten Kurs

Kontakt

Referat für Bildung und Sport, Sportamt
Integration im Sport
Bayerstraße 28, 80335 München

Telefon: 089-233 83738
E-Mail: sportsoziale.themen@muenchen.de