Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

MÜNCHEN MARATHON


Startaufstellung beim MÜNCHEN MARATHON  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Norbert Wilhelmi

32. MÜNCHEN MARATHON

Herzklopfen. Gänsehaut. Siegerlächeln.

Am Sonntag, 8. Oktober 2017, fand bereits zum 32. Mal der beliebte MÜNCHEN MARATHON statt. Insgesamt waren am Marathonwochenende rund 21.000 Läufer – und damit gut 1000 Läufer mehr als im Vorjahr aktiv. 5.455 Läufer für die Marathon-Strecke, 8.253 waren es beim Halbmarathon, 3.534 beim 10-Kilometer-Lauf und mehr als 2.938 Läufer meisterten gemeinsam die Marathonstaffel.

Gewonnen hat den 32. MÜNCHEN MARATHON Mario Wernsdörfer von der LG Bamberg. Der 30-Jährige erreichte nach 2:27:50 Stunden als Sieger das Ziel. Zweiter wurde der Passauer Florian Stelzle in 2:29:20 Stunden vor dem Norweger Eivind Flugstad Östberg (2:33:31). Bei den Frauen triumphierte Lokalmatadorin Bianca Meyer erneut und überquerte nach 2:49:35 Stunden die Ziellinie im Olympiastadion. Mit deutlichem Rückstand kamen zwei Läuferinnen aus der Schweiz auf die weiteren Plätze: Nicole Battaglia-Kubli wurde in 3:05:16 Stunden Zweite vor Karin Etter-Quabeck (3:11:52).

Auch der beliebte Trachtenlauf am Samstag, präsentiert von der Landeshauptstadt München, erreichte mit 800 Läuferinnen und Läufern einen neuen Teilnehmerrekord. Start und Ziel der 3,5km langen Strecke war die Olympiahalle. Neben Dirndl und Lederhosen waren auch viele internationale Gewänder am Start - von badischen Trachten über osteuropäische Folklore-Kleider bis hin zu arabischen Gewändern.

Die Landeshauptstadt München unterstützte die größte Marathonveranstaltung Süddeutschlands auch in diesem Jahr wieder als Kooperationspartnerin und beglückwünscht alle Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Weitere Informationen und Anmeldung