Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Münchner Sportfestival: Sonntag, 1. Juli - Königsplatz


Impressionen Video abspielen

Sport für alle auf dem Königsplatz!

Am 1. Juli 2018 findet die neunte Auflage des beliebten Münchner Sportfestivals statt. Von 10 bis 18 Uhr können die Münchnerinnen und Münchner wieder rund 90 Sportarten ausprobieren, sich bei den Sportvereinen und Verbänden informieren sowie spannende Shows und Wettkämpfe besuchen. Die Weltelite der Slacklinerinnen und Slackliner wird bei den Globetrotter World Slackline Masters mit ihren spektakulären Sprüngen und Tricks erfahrungsgemäß wieder für beste Unterhaltung vor historischer Kulisse sorgen. Das Publikum darf auf die internationalen Teams gespannt sein.

Für die kulinarische Vielfalt sorgt ein Food Market, der neben veganen, vegetarischen und Bio-Gerichten auch klassische Sportler-Verpflegung im Angebot hat.

Der Eintritt und alle Sportangebote sind kostenfrei.

Das war das Münchner Sportfestival 2016 Video abspielen

Münchner Sportfestivals: Eine Tradition in der Landeshauptstadt

Mit den Sportfestivals wurde mittlerweile eine Münchner Tradition begründet, die von Jahr zu Jahr mehr Bürgerinnen und Bürger anlockt.

Schon zum 9. Mal findet in diesem Jahr das Münchner Sportfestival auf dem Königsplatz statt. Auch das Outdoorsportfestival und das Wassersportfestival sind fester Bestandteil der städtischen Sportfestival-Serie. 2018 wird außerdem ein viertes Festival aus der Taufe gehoben: das Münchner Inklusionssportfestival, das erstmals am Samstag, den 23. Juni stattfindet.

Warum veranstaltet die Landeshauptstadt München diese Festivals? Gemeinsam Sport zu treiben ist nicht nur gesund, sondern bringt die Menschen zusammen. Sport macht außerdem Spaß, aber das wissen Sie natürlich längst: Rund zwei Drittel aller Münchnerinnen und Münchner sind in ihrer Freizeit sportlich aktiv.

Weiterführende Informationen und Programm

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Bildung und Sport
Sportamt

Bayerstraße 28
80335 München