Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Hallensportprogramm


Sportszene  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Sie können jederzeit einsteigen

Das Hallensportprogramm ist ein großes Fitness- und Gesundheitsprogramm, bei dem Menschen von Jung bis Alt eine Menge Sport, Spaß und Entspannung finden können.

Mitmachen können Sie jederzeit ohne vorherige Anmeldung. Sie können sich im Programm eine Sportstunde aussuchen und jederzeit "einsteigen" - auch mitten im Sportjahr.

Sie benötigen lediglich ein FreizeitSport-Ticket. Dieses erhalten Sie bei der Stadtinformation im Rathaus am Marienplatz, bei MünchenTicket sowie an allen Vorverkaufsstellen mit München-Ticket-Anschluss, außerdem auch in den Bildungslokalen und in ausgewählten M-net-Shops am Karlsplatz-Stachus Passagen, am Hauptbahnhof und am Rotkreuzplatz.

Kosten und weitere Hinweise zum Freizeitsportprogramm

Ab 1.1.2018 gelten neue Preise!

Die Teilnahme an einer Übungsstunde kostet pro Person beim Kauf eines einzelnen FreizeitSport-Tickets 2,60 Euro. Ab 1.1.2018 beträgt der Preis 3,20 Euro pro Ticket. Eine Streifenkarte mit insgesamt vier Tickets kostet 10 Euro (2,50 Euro pro Übungsstunde), ab 1.1.2018 12 Euro (3 Euro pro Übungsstunde). Das Ticket wird von der Lehrkraft während der Stunde eingesammelt. Mit dem FreizeitSport-Ticket können Sie an jeder in diesem Programm aufgeführten Stunde teilnehmen.

FreizeitSport-Tickets, die vor dem 1.1.2018 gekauft wurden, sind noch bis Ende Juli 2018 gültig.

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 21 Jahren können gegen Vorlage des Ausweises oder eines Altersnachweises kostenlos am Programm des FreizeitSports teilnehmen. Ausgenommen sind die Angebote der Kooperationspartner (Vereine).

  • Bringen Sie bitte ihre eigene Gymnastikmatte/ Yogamatte mit.
  • Ziehen Sie in der Halle bitte saubere Turnschuhe mit nicht-abfärbender Sohle an, die nur in der Halle benutzt werden.
  • Für Dehnungs- und Entspannungsübungen empfehlen wir Ihnen warme Trainingskleidung, eventuell  auch dicke Socken oder für die Yogastunden eine Decke.
  • Nehmen Sie Ihre Wertsachen und teure Kleidung mit in die Sporthalle - Diebstahlgefahr!
  • In der Regel können Sie nach den Sportstunden duschen. Leider haben aber nicht alle Sporthallen (besonders Grundschulen) einen Waschraum. Wir bitten um Ihr Verständnis!
  • Sie sind während der Sportstunden über die Stadt München nicht versichert!
  • Es sind keine kostenlosen Probestunden möglich.
  • Wir sind stets bemüht, alle Stunden stattfinden zu lassen. Durch Krankheit der Lehrkraft kann es aber kurzfristig zu Ausfällen kommen. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn wir die Stunde einmal absagen müssen. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise auf der Facebook-Seite des FreizeitSports. (Sie müssen dafür keine Facebook-Mitglied sein!)
  • Sollten Sie Anlass zu Kritik finden, so teilen Sie uns dies bitte per Post, Fax, Telefon oder E-Mail mit. Wir freuen uns aber auch, wenn Sie uns sagen, was Ihnen besonders gut gefällt.
     

Ferien beim FreizeitSport (In dieser Zeit finden keine Hallensportstunden statt!):

Sommerferien: 29. Juli 2017 bis 11. September 2017
Tag der Deutschen Einheit: 3. Oktober 2017
Herbstferien: 30. Oktober 2017 bis 03. November 2017
Buß- und Bettag: 22. November 2017
Weihnachtsferien: 23. Dezember 2017 bis 05. Januar 2018
Heilige Drei Könige: 6. Januar 2018
Faschingsferien: 12. Februar 2018 bis 16. Februar 2018
Osterferien: 26. März 2018 bis 07. April 2018
Mai-Feiertag (Tag der Arbeit): 1. Mai 2018
Christi Himmelfahrt: 10. Mai 2018
Pfingstferien: 22. Mai 2018 bis 2. Juni 2018

Das FreizeitSport-Team des Sportamtes wünscht Ihnen viel Spaß und Freude mit dem FreizeitSport-Programm der Landeshauptstadt München.

Hier bekommen Sie die FreizeitSport-Tickets

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Bildung und Sport
Sportamt

Bayerstraße 28
80335 München

Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Referat für Bildung und Sport
Sportamt
Bayerstr. 28
80335 München

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr, Ticketverkauf: Stadt-Information im Rathaus/Marienplatz