Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Spielaktionen


Frau beugt sich zu zwei Kleinkindern auf Hüpfbällen  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Foto: Magyar

Kostenlose Spielnachmittage des FreizeitSports


Immer sonntags von 13.30 bis 16.30 Uhr bietet der FreizeitSport mit seinen regelmäßigen und kostenlosen Spielnachmittagen für Groß und Klein, Alt und Jung ein breites Spektrum an Mitspielmöglichkeiten im Ost-, West- und Luitpoldpark.

Ab 04. November kann hier gespielt und herumgetobt werden. Die Spielleiterinnen und Spielleiter des Referats für Bildung und Sport haben die unterschiedlichsten Spielsachen dabei: Stelzen, Einräder, Hockeyausrüstung, Jonglierelemente und vieles mehr. Sobald es schneit, bringen sie zusätzlich Schlitten und Rodel mit (Ausgabe gegen Pfand), außerdem Schaufeln und Eimer, um Schneehäuser und -iglus zu bauen. Die Expertinnen und Experten des FreizeitSports haben unendlich viele Ideen, was man mit den Spielgeräten alles anfangen kann.

Bei den Spielnachmittagen sind alle Münchnerinnen und Münchner herzlich eingeladen, ob groß oder klein, alt oder jung. Sie sind außerdem zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung, Blinde und Sehbehinderte sowie Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen.

Die Spielnachmittage finden bis April 2019 im Ostpark im Nordteil am Rodelhang statt, im Westpark auf der Wiese in der Nähe des Bayerwald-Hauses und im Luitpoldpark im Nordteil am Rodelhang. Bei Regen und durchnässter Wiese müssen die Spielnachmittage leider entfallen.

 

 

Treffpunkte

Treffpunkt Westpark

Treffpunkt Luitpoldpark

Treffpunkt Ostpark