Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Preisträger


Trägerinnen und Träger der Umweltpreise 1994 - 2015

Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Das Preisgeld ist wieder in Umweltschutzmaßnahmen bzw. in ein Umweltschutzprojekt zu investieren und kann auf mehrere Preisträgerinnen und Preisträger verteilt werden. Die Preisträgerinnen und Preisträger dürfen das Umweltpreislogo für ihre Arbeit und ihre Veröffentlichungen verwenden. 

Hinweis: Der Umweltpreis, der Energiepreis und der Öko-Design-Preis der Stadt München wurden 2003 zu einem jährlichen "Münchner Umweltpreis" zusammengelegt.

2015

BAM Original - neuartiges Bambus Fahrrad in Eigenbau
Prof. Dr. Gerhard Berz - Klimafolgenforscher bei der Münchner Rückversicherungsgesellschaft
Studienrat Siegfried Grob - Lehrer am Mathilde-Eller Förderzentrum für Kinder mit geistiger Behinderung und seine „Energiesparfüchse"
 

2014

keine Auszeichnung
 

2013

Schweisfurth-Stiftung, Nachhaltige Lebensmittelproduktion und -vermarktung,
Dr. oec. troph. Karl von Koerber, Dozent an der TU-München
TURTLEBOX GmbH, Wiederverwertbare Umzugskisten aus Kunststoff
hinterher.com, Faltbarer Radl-Anhänger
 

2012

Jens Mittelsten Scheid
Gründer der Stiftung "anstiftung & ertomis"
Frau Dr. Solveig Tietz
Biologielehrerin am städtischen Thomas-Mann-Gymnasium
Bäckerei Ludwig Neulinger
 

2011

Ursula Schleibner
Lehrerin an der städtischen, schulartunabhängigen Orientierungsstufe
Magda Höfling
Lehrerin an der Grundschule an der Grandlstraße
Taxi Center Ostbahnhof
Ökotaxi-Unternehmen
Kuno Kübler
Solar- und Nachhaltigkeitspionier
 

2009

Jacob Radloff
oekom verlag GmbH
Marion Loewenfeld
Ökoprojekt MobilSpiel e.V.
Ulrike Krakau-Brandl
Umweltnetz München Ost
Angelika Schramm
Umweltnetz München Ost
Heinz Brachvogel
Umweltnetz München Ost
Thomas Kastenmüller
Umweltnetz München Ost
 

2008

Angelika Bachmann
Ökologisches Bildungszentrum
Jonas Bergmiller
Ökologisches Bildungszentrum
Klaus Blanc
Münchner Volkshochschule (Offene Akademie)
Winfried Eckardt
für den Klimaherbst 2007 der Münchner Volkshochschule
Münchner Innung Spengler, Sanitär- und Heizungstechnik
für ihr langjähriges, erfolgreiches Engagement zur Förderung von Energiespartechnik im Handwerk
 

2007

Rita Rottenwallner
Umweltengagement im Rahmen der Durchführung und Organisation des Münchner Tollwood-Festivals und Einsatz bei der Aktion Biostadt München
kd&h
Entwicklung und Vertrieb des kleberfreien und wieder verwendbaren Parkettsystems "KlePatech"
 

2006

Gudrun Huber
Städtische Kindergartenleiterin;
Zukunftsweisende Intergration von Umwelt- und Naturschutz in das pädagogische Gesamtkonzept des Kindergartens
 

2005

Nest Passivhaus (Ingenieure Joachim Nagel, Andreas Lackenbauer und Gerhard Schmid)
Pionierarbeit beim Passivhausbau
VVB Vereinsbank Victoria Bauspar AG
Kontinuität der Umweltaktivitäten intern und extern
Dr. Wolfgang Ständer
Forschungs- und Entwicklungsarbeit auf dem Gebiet der Biomassepflanzen
 

2004

Albert-Einstein Gymnasium
Ganzheitliches schulisches Umweltengagement
 

2003

BMW
Firmenphilosophie zum Umweltschutz
Knorr Bremse, Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH
Ölfreier Kompressor
Arbeitskreis Energie Agenda 21 Hadern
Bürgerschaftliches Engagement
 

2002

Öko-Design-Preis
NL-Architects, Amsterdam
Umspannwerk
Dipl. Designer Patrick Scholl
Liegerad
 

2001

Paulaner Brauerei
Firmenphilosophie zum Umweltschutz
 

2000

Städtisches Krankenhaus Neuperlach
Erstes nach Umweltstandards zertifiziertes Krankenhaus in Deutschland
Energiepreis
Fa. Buttner & Asbeck "Effiziente Lichtsysteme"
Energieeinsparung durch intelligente Beleuchtung
Herr Willi Kirchensteiner, Lehrer
Förderung der Ausbildung zu Solartechnik
 

1999

OSRAM GmbH
Entwicklung energiesparender Glühbirnen
ökom research AG
Entwicklung eines neuartigen Umweltrankings
Arbeitskreis Münchner Finanzinstitute
Entwicklung und Unterstützung von betriebsinternen Umweltprojekten im Dienstleistungssektor
Energiepreis
Frau Regine Metz, Lehrerin
Umweltprojekte an der Joseph-von-Fraunhofer Realschule
Fa. Gerlicher Umweltschonende Energiesysteme
Teilhaberschaft an Solardächern
Öko-Design-Preis
Eva und Theo Peter
Einfamilienhaus in München Solln
Dipl. Ing. Matthias Kroitzsch
Garten eines Waldorfkindergarten
 

1998

Deutscher Lloyd Versicherungen
Fritz's Mühlenbäckerei (Fritz Schlund GmbH)
IWIS-Ketten (Johann Winklhofer & Söhne GmbH & Co KG)
Knorr Bremse, Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH
 

1997

ALTOP Verlags-und Vertriebsges. mbH, München
oeco capital Lebensversicherung AG, München
Klüber Lubrication München KG
Studiosus Reisen München GmbH
 

1996

Alois Brandl, Gärtnerei
Bayerische Vereinsbank AG
März Fashion Group GmbH
MAN Nutzfahrzeuge AG
Platzl Ringhotel München
 

1995

Achatz Wärmetechnik GmbH
BTA, Biotechnische Abfallverwertung GmbH & Co.Kg
Meisterschule für das Schreinerhandwerk
Siemens AG Standort Hoffmannstraße
 

1994

Bosch-Siemens-Hausgeräte GmbH
Krauss Maffei AG
Ludwig Stocker, Hofpfisterei GmbH