Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Bio in der Gastronomie


Logo der Initiative "Zu Tisch"  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Markus Hahnel

Ausgehen

Ausgehen, mittags einen kleinen Happen oder einen Imbiss einnehmen oder einfach chillen: Auf jeden Fall gutes und ehrliches Essen – und das in Bioqualität, immer fresh und ohne Umwege!

Gruppenbild der Pioniere von "Zu Tisch"  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Pioniere von "Zu Tisch"
© Markus Hahnel

Zu Tisch: Besser iss das!

Initiative für mehr Fleisch aus artgerechter Tierhaltung in der Gastronomie

Mehr gutes Fleisch aus artgerechter Tierhaltung auf dem Teller – das wollen immer mehr Gäste - also Genuss und Verantwortung. Bei dem Projekt ZU TISCH BESSER ISS DAS arbeiten Gastronomen und Landwirtschaft zusammen. Die Gäste erfahren, woher das Fleisch kommt, bei welchem Erzeuger die Tiere artgerecht aufgewachsen sind.

Die Wirte nehmen Ihre Gäste mit auf einen Bauernhof und erleben dort zusammen mit den Landwirten und den Tieren einen spannenden Tag.

Die Gastronomen freuen sich, dass die Gäste das gute Fleisch wertschätzen. Die Initiative „Zu Tisch“ unterstützt die Gastronomen bei der Vermittlung von Biobetrieben aus der Region und bei der Kommunikation und beim Austausch in den sozialen Netzwerken.

Die Bäuerinnen und Bauern werden fair entlohnt für ihre viele Arbeit für mehr Tierwohl.

Ständig werden neue Gastronomen für das Projekt gewonnen.

Informationen für Bio-Genießerinnen und -Genießer

Sie suchen ein bio-zertifiziertes Restaurant, einen Bio-Caterer, eine Bio-Einkaufsmöglichkeit? Hier finden Sie Adressen, geordnet nach Stadtvierteln und Adressen im Münchner Umland. Immer aktuell die Broschüre "Bio-Genuss für München" zur Ansicht, als Download oder zur Bestellung.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Gesundheit und Umwelt
SG Nachhaltige Entwicklung, Umweltberichterstattung

Bayerstraße 28a
80335 München