Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Wettbewerb: Hauptstadt des Fairen Handels


Logo Hauptstadt des fairen Handels  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

2013: Sonderpreis für München

Für die ausschließliche zertifizierte Natursteinbeschaffung ist die Landeshauptstadt München mit einem von insgesamt fünf Sonderpreisen beim Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels 2013“ bedacht worden.

Bürgermeister Hep Monatzeder hat diesen im September in Bremen von Gudrun Kopp, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, entgegen genommen. Mit der Auszeichnung sind eine Urkunde sowie ein Preisgeld von 1.000 Euro verbunden. Geld, das München in den fairen Handel und die faire Beschaffung reinvestieren wird.

2009: München gewinnt den zweiten Platz

Bereits 2009 ist München beim Wettbewerb ausgezeichnet worden und hat den zweiten Platz gewonnen. Ausgerichtet wird der Wettbewerb alle zwei Jahre von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt.

Das Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro ist vom Nord Süd Forum München treuhänderisch verwaltet worden. Von 2010 bis 2012 hat das Nord Süd Forum vielfältige Aktionen und Projekte durchgeführt sowie Bildungsarbeit und eine breite Öffentlichkeitsarbeit geleistet.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Gesundheit und Umwelt
Büro der Referentin

Bayerstraße 28a
80335 München

Fax:
089 233-47508