Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Münchner Umweltwanderwege


Symbol Umweltwanderweg  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Umweltwanderweg in München

Natur und Umwelt digital entdecken

Die Münchner Umweltwanderwege bietet allen Einheimischen sowie Besucher*innen der Landeshauptstadt die Möglichkeit, beim Wandern in München Erholung zu finden und gleichzeitig die vielfältige und artenreiche Stadtnatur zu erkunden.

Die im Jahr 1985 als Kartenbände veröffentlichten „Münchner Umweltwanderwege“ werden nun in Form einer „Umweltwander-App“ in die Zeit der digitalen Mobilität überführt. Dabei wird im Sinne der Biodiversitätsstrategie der Landeshauptstadt München eine verträgliche Kombination von Erholung und Naturerleben ermöglicht, ohne die Natur und Umwelt negativ zu beeinträchtigen. Lag der Fokus zur Veröffentlichung der Kartenbände vor allem auf Flora und Fauna, werden die digitalen Umweltwanderwege um Stationen mit Bezug zu aktuellen Umweltthemen wie dem Klimawandel, der Artenvielfalt oder dem Flächenverbrauch ergänzt. Dabei wird durch die Integration von Spielen, Audioguides, Geocaching-Touren und Quizfragen auf spielerische und unterhaltsame Weise das Interesse besonders von Kindern und Jugendlichen geweckt, sich mit dem sie umgebenden Naturraum aktiv auseinanderzusetzen.

Die App stellt eine Anwendungsmöglichkeit für Smartphones, Tablets und PCs bereit, die Nutzer*innen auf moderne und interaktive Weise auf Münchner Wanderwegen entlang führt und dabei Informationen zu den ausgewählten Umweltthemen bereitstellt. Die digitalen Lehrpfade sind als geführte Wanderwege konzipiert, wobei an bestimmten Orten Themenstationen hinterlegt sind. Diese erklären gesamtökologische Zusammenhänge und tragen so zu einem besseren Verständnis von Natur und Umwelt bei. Bei eingeschalteter Standortfreigabe auf dem Smartphone werden Informationen zum Standort automatisch angezeigt.

Weitere Umweltwanderwege sollen folgen.

Hier geht's zu den digitalen Umweltwanderwegen in München