zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Grab- und Natursteine fair einkaufen – ausbeuterische Kinderarbeit verhindern


Grabmal im Friedhof Feldmoching  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Städtische Friedhöfe München

Der wahre Preis der Steine

München engagiert sich gegen ausbeuterische Kinderarbeit

Mit der Broschüre "Grab- und Natursteine fair einkaufen – ausbeuterische
Kinderarbeit verhindern" wird den Münchnerinnen und Münchnern ein Leitfaden an die Hand gegeben, um sogenannte „saubere“ Grabsteine zu erkennen und kaufen zu können.