Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Angebot für Schulen und Multiplikatoren


Angebot für Schulen und Multiplikatoren

Unsere Beratungsstelle bietet Workshops, Seminare und Informationsveranstaltungen für Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen an, mit folgenden Themen:

  • Schwangerschaft und Geburt
  • Körperwissen, Körperbewußtsein, Zyklusgeschehen
  • sexuell übertragbare Krankheiten
  • Liebe und Partnerschaft
  • Sexualität und Verhütungsmethoden
  • Schönheitsideale
  • Liebe und Sexualität in den Medien
  • Geschlechterrollen, Geschlechtsidentität und sexuelle Orientierung
  • und andere Themen nach Absprache

Die Workshops richten sich an Schulklassen der Klassenstufen 6 bis 10 aller Schularten.
Die Projekte sind geschlechtsspezifisch, entsprechend dem Entwicklungsstand der Jugendlichen ausgerichtet. Wir arbeiten in geschlechtshomogenen Kleingruppen mit jeweils einem männlichen Pädagogen und einer weiblichen Sozialpädagogin.

Diese Angebote sind kostenlos und werden auf Anfrage mit den zuständigen Fachkräften bzw. Lehrkräften geplant und durchgeführt.

Die sexuelle Bildungsarbeit basiert auf Grundlage der Standards der WHO (siehe BZgA: WHO-Regionalbüro für Europa  „Standards für die Sexualaufklärung in Europa“)