Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Gesundheitspreis


Münchner Gesundheitspreis

Als Pendant zum Umweltpreis hat der Münchner Stadtrat erstmals auch die Verleihung eines Gesundheitspreises beschlossen. Das Preisgeld soll wieder in ein Gesundheitsprojekt reinvestiert werden.

In diesem Jahr wird zum ersten Mal der Münchner Gesundheitspreis ausgelobt. Der Stadtrat hat diesen neuen Pries dem bisherigen Umweltpreis an die Seite gestellt, damit auch das Themenfeld Gesundheit die entsprechende Bedeutung und Aufmerksamkeit erhält. Die beiden Preise werden ab dem Jahr 2018 im jährlichen Wechsel ausgeschrieben.

Thema für 2018: Schutz und Förderung der seelischen und körperlichen Gesundheit

Das Referat für Gesundheit und Umwelt sucht für das Jahr 2018 Bewerbungen aus der Münchner Stadtgesellschaft mit dem Thema „Schutz und Förderung der seelischen und körperlichen Gesundheit“, die Vorbildcharakter und Signalwirkung haben. Der Gewinnerin oder dem Gewinner winken 10.000 € Preisgeld, das nach dem Willen des Münchner Stadtrats wieder in ein Gesundheitsprojekt re-investiert werden soll.

Angesprochen sind Bürgerinnen und Bürger ebenso wie Unternehmen, (Hoch-)Schulen, Vereine und Verbände aus München, die sich in innovativen und nachhaltigen Projekten engagieren.

Die Auswahl trifft eine Jury mit qualifizierter Stadtratsbesetzung. Die Verleihung des Preises nimmt der 2. Bürgermeister im Herbst 2018 im Rahmen einer Feierstunde mit ausgesuchten Gästen vor.

Bewerbungsverfahren

Bitte verwenden Sie nachstehendes Formular und gehen Sie auf die genannten Kriterien ein. Die Bewerbung schicken Sie bitte an:

Landeshauptstadt München
Referat für Gesundheit und Umwelt
Stichwort „Münchner Gesundheitspreis“
Bayerstraße 28 a
80335 München

Einsendeschluss ist der 31.03.2018.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Gesundheit und Umwelt

Bayerstraße 28a
80335 München

Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Referat für Gesundheit und Umwelt
Bayerstr. 28a
80335 München

Ausstattung / Barrierefreiheit:


Barrierefreier Zugang