Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Leitlinie Ökologie - Klimawandel und Klimaschutz


Leitlinie Ökologie - Ausstellung Klimaregeln  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Landeshauptstadt München, Presse- und Informationsamt

Der Klimawandel und die Stadtentwicklung

Der Klimawandel stellt die Stadtentwicklung vor große Herausforderungen. Deshalb wurde im Rahmen der Stadtentwicklungskonzeptes PERSPEKTIVE MÜNCHEN eine Ergänzung der Leitlinie Ökologie um die Themen Thema Klimawandel und Klimaschutz beauftragt. Sie wurde vom Referat für Stadtplanung und Bauordnung zusammen mit dem Referat für Gesundheit und Umwelt erarbeitet.

Die Leitlinie Ökologie aus dem Jahr 2001 wurde auf Grundlage der vom Stadtrat beschlossenen Klimaschutzziele um die wichtigen Themen Klimawandel und Klimaschutz erweitert. Um diese Ziele zu erreichen, sind viele Strategien und Maßnahmen notwendig, die sich in fünf Handlungsfeldern (Energieversorgung; Gebäude; Stadtplanung und Mobilität; Landnutzung und Naturhaushalt; Nutzerverhalten, Lebensstile, Gesundheit) wiederfinden.

In der Leitlinie Ökologie - Klimawandel und Klimaschutz geht es vor allem darum, die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten und die Lebens- und Wirtschaftsweise in München mit den ökologischen Anforderungen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung dauerhaft in Einklang zu bringen. Ein wesentlicher Aspekt ist dabei der öffentliche Dialog. Die Fachwelt und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger hatten deshalb Gelegenheit, sich mit dem Zustand der städtischen Umwelt und den aus der Sicht der Stadtverwaltung formulierten notwendigen Zielen und Strategien auseinanderzusetzen.

Im Frühjahr 2012 wurde die Leitlinie Ökologie - Klimawandel und Klimaschutz vom Stadtrat beschlossen. Eine Broschüre wurde hierzu im Februar 2014 veröffentlicht.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Stadtplanung

Blumenstraße 28b
80331 München