Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Lärmarme Reifen


Lärmarme Reifen (München fährt leise)  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

München fährt leise

Verkehrslärm hat viele Ursachen wie z.B. die Beschaffenheit der Fahrbahn, die Fahrgeschwindigkeit, das Antriebs- bzw Motorengeräusch oder auch die Reifen am Fahrzeug selbst.

Hinsichtlich der Reifen haben nun Verbraucherinnen und Verbraucher die Möglichkeit, sich gezielt über die spezifischen Eigenschaften von Reifen zu informieren. Seit November 2012 gilt aufgrund der EU-Verordnung Nr. 1222/2009 die EU-Reifenkennzeichnungsverordnung. Diese umfasst die Klassifizierung der Parameter Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und externes Rollgeräusch (Reifenlärm) und orientiert sich in der Darstellung an der Kennzeichnung für den Energieverbrauch von elektrischen Haushaltsgeräten.

Das Referat für Gesundheit und Umwelt möchte Sie über die Vorteile lärmarmer Reifen informieren und Ihnen aufzeigen, wie Sie diese Reifen beim Kauf erkennen und worauf Sie achten sollten. Dadurch ermöglichen Sie einen mit geringem Aufwand zu leistenden, aktiven Beitrag zum Lärmschutz in München.

Informative Links zum Thema: