Top
Logo Schloss Kempfenhausen Landeshauptstadt München

Standesamtliche Trauungen


Trauringe auf verwittertem Holz  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Trauringe
© Gerhard Seybert - Fotolia.com

Wissenswertes

Seit dem Jahr 2016 ist es wieder möglich sich über die Gemeinde Berg im Schloss Kempfenhausen standesamtlich Trauen zu lassen.

Für Terminanfragen bitte immer erst das Standesamt der Gemeinde Berg 08151 / 508 - 0 kontaktieren.
Für Fragen zur Zeremonie und Ablauf der standesamtlichen Trauung kontaktieren Sie dieses bitte ebenfalls.

Nach Abgabe Ihrer verbindlichen Terminreservierung beim Standesamt der Gemeinde Berg, wird das Schloss Kempfenhausen über Ihre standesamtliche Trauung informiert. 
Sie erhalten vom Schloss Kempfenhausen einen Mietvertrag, den Sie unterschrieben, bis spätestens 14 Tagen vor Ihrer Trauung an dieses zurücksenden.
Die Raummiete für standesamtliche Trauungen (3 Stunden) im Rittersaal (gewidmeter Trauraum) mit dem kleinen Saal (Stehempfang) beträgt 450 €. In dieser Mietpauschale ist die Reinigung vorher/nachher wie die Grundbestuhlung für Ihre Trauung enthalten.

Für Fragen zu den Räumlichkeiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Für Interessierte Brautpaare haben wir bereits folgenden Besichtigungstermin vorgesehen:
Freitag, 29.07.2016 15.00 - 16.00 Uhr. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung an
schloss-kempfenhausen.rgu@muenchen.de.

Gemeinde Berg

Kontakt

Schloss Kempfenhausen

Milchberg 11
82335 Kempfenhausen

Kontakt:
Oliver Materna
Postanschrift:

Schloss Kempfenhausen
Bayerstraße 28a
80335 München

Öffnungszeiten:

Nach vorheriger Vereinbarung sind Besichtigungen möglich!

Ausstattung / Barrierefreiheit:

Alle Geschosse und Räume sind barrierefrei