zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Präventionsprojekt FREUNDE


Bausteine zur Förderung von Lebenskompetenzen in Kindertageseinrichtungen

FREUNDE vermittelt wichtige soziale und emotionale Kompetenzen und beugt so Sucht- und Gewaltentstehung vor. Es ist ein in der Praxis vielfach bewährtes Präventionsangebot zur praktischen und lebendigen Umsetzung von Prävention in Kindertageseinrichtungen.

In der Sucht- und Gewaltentstehung spielt das Kindesalter eine wichtige Rolle. In diesem Lebensabschnitt werden lebenspraktische Fähigkeiten wie Umgang mit Gefühlen, Kommunikationsfähigkeiten, Problemlösung, Selbstbehauptung und Frustrationstoleranz gelernt - entscheidende Weichen für die psychosoziale Entwicklung werden hier gestellt.


FREUNDE

  • ist ein von vielen regionalen Rotary-Clubs initiiertes Projekt zur Sucht- und Gewaltprävention
  • ist ein standardisiertes Fortbildungsprogramm für pädagogisches Fachpersonal
  • unterstützt Eltern bei ihrer Erziehungsarbeit durch Informationsangebote.
     

Folgende Inhalte werden im Rahmen des FREUNDE Basisseminars an die pädagogischen Fachkräfte vermittelt:

  • Lebenskompetenzen und ihre Förderung
  • Prävention von Sucht und Gewalt
  • Interaktion und Kommunikation mit Kindern
  • pädagogische Vorhaben für die praktische Arbeit mit den Kindern:
    Mit viel Gefühl - Selber mach Tag - Kinder reden mit - Inseln der Ruhe - Platz zum Streiten.
     

Im Zirkeltreffen finden Austausch und Reflexion statt.

Weitere Bausteine können auf Wunsch hinzu gebucht werden, z.B.

  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Kulturelle Vielfalt in der Kita – wie die Integration von Familien unterschiedlicher Herkunft gelingt
  • Geschlechtersensible Prävention
  • Kinder aus suchtbelasteten Familien

Die Landeshauptstadt München stellt Kindertagesstätten im Stadtgebiet München das Projekt FREUNDE im Rahmen des Münchner Programms zur Suchtprävention kostenfrei zur Verfügung.

In Kooperation mit der Aktion Jugendschutz Bayern e.V. stehen Ihnen FREUNDE - Trainerinnen und Trainer zur Verfügung.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Gesundheit und Umwelt
SG Koordination für Psychiatrie und Suchthilfe

Paul-Heyse-Straße 20
80336 München

Fax:
089 233-47253