Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Suchtberatung


Beratung bei Konsum von Alkohol, Medikamenten und illegalen Drogen

Bitte beachten Sie die erheblich eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten während der Corona Pandemie!

Die Suchtberatung der Landeshauptstadt München richtet sich an Menschen, die das Gefühl haben, Ihren Konsum nicht mehr unter Kontrolle zu haben oder abhängig sind von Alkohol, Drogen, Glücksspiel, Nikotin, Medikamenten und anderen legalen und illegalen Rauschmitteln.

Alle Angebote gelten auch für Angehörige.

Es berät Sie ein mulitprofessionales Team aus Fachkräften der Sozialpädagogik, Psychologie und Medizin. Alle Beraterinnen und Berater unterliegen der Schweigepflicht und dem Zeugnisverweigerungsrecht.

Die Beratung erfolgt kostenfrei und vertraulich.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Gesundheit und Umwelt
SG Suchtberatung

Paul-Heyse-Straße 20
80336 München

Fax:
089 233-47203
Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Referat für Gesundheit und Umwelt
SG Suchtberatung
Paul Heyse Str. 20
80336 München

Öffnungszeiten:

Wir bitten um Verständnis, dass die Suchtberatung während der Corona-Pandemie keine offene Sprechstunde ohne Voranmeldung anbietet.

Bitte nehmen Sie aktuell telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf.

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch
13.00 bis 16.00 Uhr