Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Absatz 2 des Baugesetzbuches


BPlan 1975a: Alte Akademie  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Bebauungsplan 1975a: Umgriff
© LHM

Hinweis auf die Bekanntmachung im Amtsblatt der Landeshauptstadt München

Bauleitplanverfahren – Beteiligung der Öffentlichkeit –
hier: Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Absatz 2 des Baugesetzbuches (BauGB)
vom 7. Juni bis 9. Juli 2019 - Beschleunigtes Verfahren

Bebauungsplan Nr. 1975a
Neuhauser Straße (nördlich),
Kapellenstraße (östlich)
- „Alte Akademie“ - Kerngebiet

Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB aufgestellt.

Der Entwurf des Bebauungsplanes mit Begründung liegt im

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Blumenstraße 28b (Hochhaus)
Erdgeschoss, Raum 071
(Auslegungsraum - barrierefreier Eingang an der Ostseite des Gebäudes, auf Blumenstraße 28a -)

vom 7. Juni bis 9. Juli 2019
Montag bis Freitag von 6.30 bis 18 Uhr
öffentlich aus.

Stellungnahmen können während dieser Frist abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

Hinweis zur Abgabe von Stellungnahmen:

Zum Nachweis des fristgemäßen Eingangs einer Stellungnahme wird für die letzten Tage der Auslegung empfohlen, den Sonderbriefkasten am Rathaus, Marienplatz 8 (neben dem Auskunftsschalter am Eingang Fischbrunnen), zu benutzen.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Stadtplanung - Planungsgruppe Bezirk Mitte (Stadtbezirk 1, 2 und 5)

Blumenstraße 28b
80331 München