Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Mobilitätskonzept


Logo zum Mobilitätskonzept, Fahrradabstellplatz, Car-Sharing Konzept, Vernetzung verschiedener Mobilitätsangebote, ÖPNV, Lastenrad, Elektrofahrzeuge  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

kompakt – konkret - verbindlich

Im Sinne einer zukunftsfähigen Mobilität gibt es die Möglichkeit, den Stellplatzschlüssel im Wohnungsbau zu reduzieren. Voraussetzung dazu ist die Vorlage eines fundierten Mobilitätskonzeptes, das die Kompensation der fehlenden Stellplätze durch alternative Mobilitätsangebote sicherstellt.

Reduzierungen bis zum Mobilitätsfaktor (MF) 0,8

Für die Reduzierung des Stellplatzschlüssels sind diese wesentlichen Kriterien zu erfüllen:

  • gute ÖPNV-Anbindung (U-/S-Bahn, Tram, Metrobus)
  • gute Nahversorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs
  • Stellplätze verbleiben im Gemeinschaftseigentum oder
    10 Prozent der Stellplätze werden als Gemeinschaftseigentum nicht auf Dauer vermietet
  • mindestens ein Fahrradabstellplatz je 30 Quadratmeter Wohnfläche
  • Abstellfläche für fahrradbasierte Sharing-Angebote und mindestens ein Angebot für Lastentransporte

Individuelle Reduzierungen unter Mobilitätsfaktor (MF) 0,8

Für weitere Reduzierungen sind zusätzlich umfangreiche Kompensationsmaßnahmen erforderlich und im Vorfeld des Bauantrags mit dem Mobilitätsreferat GB1 abzustimmen.

E Mail
mobilitaetskonzept.mor@muenchen.de

Zu beachten ist, dass bei einer Absenkung des Mobilitätsfaktors unter 0,5 immer die Nachrüstbarkeit auf einen Stellplatzrichtwert 0,5 nachzuweisen ist.

Eine Absenkung ist in besonderen Fällen maximal bis zum MF 0,3 möglich.

Das Mobilitätskonzept mit dem entsprechenden Formular ist als Teil des Stellplatznachweises Bestandteil der Baugenehmigung.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Servicezentrum der Lokalbaukommission

Blumenstraße 19
80331 München

Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Servicezentrum der Lokalbaukommission
Blumenstr. 28b
80331 München

Öffnungszeiten:

Eingeschränkter Publikumsverkehr, die Servicetelefone sind besetzt.

Persönliche Beratung

Mo, Di, Do, Fr: 9 bis 12 Uhr
Di, Do: 13.30 bis 16 Uhr
Übersteigt die Nachfrage an Beratungsterminen voraussichtlich die Kapazitäten, endet die Nummernvergabe bereits 15 Min. früher.

Telefonische Beratung

Mo-Do: 9 bis 16 Uhr
Fr: 9 bis 12 Uhr