Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Naturschutzgebiete


Grasheide auf der Panzerwiese  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Vier Landschaftsräume im nördlichen Stadtgebiet

Naturschutzgebiete sind größere Gebiete, in denen ein besonderer Schutz von Natur und Landschaft in ihrer Ganzheit oder in einzelnen Teilen erforderlich ist.

Die Erhaltung von Lebensstätten bestimmter wild lebender Tier- und Pflanzenarten, aus wissenschaftlichen, naturgeschichtlichen oder landeskundlichen Gründen oder wegen ihrer Seltenheit, besonderen Eigenart oder hervorragenden Schönheit steht an erster Stelle.

Gesetzliche Grundlage ist § 23 des Bundesnaturschutzgesetzes.

Naturschutzgebiete stellen die höchste Schutzkategorie dar.

Im nördlichen Stadtgebiet Münchens sind derzeit vier wertvolle Landschaftsräume als Naturschutzgebiete ausgewiesen:

  • die Allacher Lohe in München-Allach
  • die Panzerwiese und das Hartelholz in München-Milbertshofen
  • das Schwarzhölzl in München-Feldmoching
  • die Fröttmaninger Heide

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Abt. 5 Naturschutz

Blumenstraße 28b
80331 München

Fax:
089 233-25869
Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Abt. 5 Naturschutz
Blumenstr. 28b
80331 München

Öffnungszeiten:

Persönliche Beratung im Servicezentrum
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 13.30 bis 16.00 Uhr

Telefonische Beratung
Montag bis Donnerstag 9.00 bis 16.00 Uhr
Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr