Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

PlanTreff


Mitdenken mitreden mitplanen  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© LHM

Plattform zur Stadtentwicklung

Ausstellungen, Veranstaltungen, Workshops: Im PlanTreff dreht sich alles um die Münchner Stadtentwicklung. Wir nehmen den Dialog auf und bringen Transparenz in Planungen und Projekte. Besuchen Sie uns ab 13. Oktober in unseren neuen Räumen in der Blumenstraße 31!

Größere Räume, frisches Design, neues Konzept

Wir begrüßen Sie mit einem neuen Erscheinungsbild und einer erweiterten Programmatik sowie vielen neuen – vor allem digitalen – Formaten. Auch wenn wir zur Zeit coronabedingt etwas reduziert starten.

Der PlanTreff

  • macht neugierig auf Stadtentwicklung,
  • hält in seinen Räumen an der Blumenstraße 31 Informationsmaterialien bereit,
  • ist Ort für Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen,
  • organisiert Vorträge für Besuchergruppen aus der ganzen Welt,
  • ist Partner bei vielfältigen Kooperationen,
  • informiert online auf mehreren Kanälen,
  • entwickelt und organisiert neue (Mitmach-)Formate,
  • lobt einmal im Jahr den Schulwettbewerb zur Stadtentwicklung aus.

Der PlanTreff lädt alle ein, mitzudenken, mitzureden und mitzuplanen. Kommen Sie vorbei – digital oder vor Ort!

Folgen Sie uns auf Twitter und besuchen Sie uns auf Instagram!

plantreffmuc

Hintergrund

Den PlanTreff gibt es schon seit 1995. Damals löst das Stadtentwicklungskonzept "Perspektive München" den klassischen Stadtentwicklungsplan ab. Sichtbares Zeichen dieser neuen Planungs- und Beteiligungskultur ist der PlanTreff in der Blumenstraße. Ein Novum in Deutschland – ein fixer Ort, um Stadtentwicklung mit der Stadtgesellschaft kontinuierlich zu diskutieren.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
PlanTreff - Plattform zur Stadtentwicklung

Blumenstraße 31
80331 München

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag, 11 bis 19 Uhr