Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Anzinger Straße


Visualisierung des Wohnhochhauses mit Platz im Vordergrund  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Ochs Schmidhuber Architekten, Luz Landschaftsarchitekten

Das Projekt

Auf dem früheren Zündapp-Gelände an der Anzinger Straße 23/29 soll in unmittelbarer Nähe zum Werksviertel ein neues Quartier mit 515 Wohnungen entstehen, 30 Prozent davon gefördert. Außerdem sind großzügige Freiräume, eine Fußgängerpromenade mit verträglichem Gewerbe und eine Kindertagesstätte geplant.

Das 2,3 Hektar große Areal liegt nahe des Ostbahnhofs und befindet sich in Privateigentum. Das städtebauliche Konzept stammt von Ochs Schmidhuber Architekten und Luz Landschaftsarchitekten. Es sieht zwei versetzte Gebäude in Blockrandbebauung mit sechs bis sieben Geschossen und ein rückwärtiges Wohnhochhaus mit 21 Geschossen vor. In den Erdgeschosszonen sind ein Café, ein Restaurant und Atelierwohnungen geplant. Die Innenhöfe der Wohnblöcke sind als grüne Wohnhöfe mit Bäumen gestaltet. Außerdem ist eine zusammenhängende Dachlandschaft mit gemeinschaftlichen Dachgärten geplant.

Das neue Quartier bildet mit dem nördlich angrenzenden Werksviertel einen Cluster und wird über einen mit Bäumen begrünten Platz damit verbunden. Dieser liegt an der neuen Erschließungsstraße, die von der Frieden- zur Aschheimer Straße führt. Die Fußgängerpromenade liegt in Nord-Süd-Richtung zwischen den beiden Wohnblöcken und wird von einem Baumhain gesäumt. Sie verbindet den Ostbahnhof mit dem Werksviertel und dem Karl-Preis-Platz. Die Kindertagesstätte entsteht im östlichen Gebäudeblock, eine neue Grundschule wird es im Werksviertel geben.

Noch steht auf dem Gelände das alte Bürogebäude der ehemaligen Zündapp-Werke. Es steht seit über zehn Jahren leer und wird abgebrochen.

Chronologie

03/2017: Billigungsbeschluss und vorbehaltlicher Satzungsbeschluss für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan 2097 (Teiländerung des Bebauungsplans 822) durch den Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung
07/2015: Einleitungs- und Aufstellungsbeschluss
11/2014: Zustimmung zum städtebaulichen Konzept in der Stadtgestaltungskommission

Weitere Informationen

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Stadtplanung - Planungsgruppe Bezirk Ost (Stadtbezirk 14 und 15)

Blumenstraße 28b
80331 München