Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Grüne Infrastruktur stärken


Eröffnung des Grünen Zimmers durch Stadtbaurätin Merk  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Stadtbaurätin Merk eröffnet das Grüne Zimmer am Isartor (2018)
© Lukas Barth

Grün ist wichtig für das Stadtklima

Grün- und Wasserflächen spielen eine wichtige Rolle, um München an ein verändertes Klima anzupassen. Mithilfe von Anpassungskonzepten und Projekten wird die grüne und blaue Infrastruktur deshalb gestärkt. Diese hat beispielsweise im Sommer eine kühlende Wirkung auf das Stadtklima in der Innenstadt.

Bereits in den letzten 100 Jahren nahmen die Jahresmitteltemperaturen und die Anzahl heißer Tage in München stark zu. Auch in Zukunft sind durch den Klimawandel bedingte Veränderungen zu erwarten. Grünflächen und Vegetation spielen eine wichtige Rolle, um in München die Folgen des Klimawandels und der Hitzeüberlastung zu reduzieren. Insbesondere Großbäume verschatten und kühlen durch Verdunstung und erhöhen gerade an heißen Tagen und in dicht bebauten Stadtteilen die Aufenthaltsqualität.

Von der Baumpflanzung bis zur Fassadenbegrünung

Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung setzt sich dafür ein, die Stadt mithilfe von Begrünungs- und Baumpflanzungsmaßnahmen an ein verändertes Klima anzupassen.

Wichtige Maßnahmen sind:

  • Baumpflanzungen
  • Dach- und Fassadenbegrünungen
  • Entsiegelung befestigter Flächen
  • Sicherung von Luftaustauschbahnen
  • dezentrale Regenversickerung

Gemeinsam mit weiteren Referaten wurde ein Katalog an Anpassungsmaßnahmen entwickelt. Bei jeder Planung müssen die Auswirkungen auf das Klima berücksichtigt werden. Im Rahmen des geförderten Projektes „Grüne Stadt der Zukunft - Klimaresiliente Quartiere in einer wachsenden Stadt“ wird gemeinsam mit weiteren Akteuren untersucht, wie Grünflächen, Bäume und Gebäudebegrünung trotz städtebaulichem Wachstum gestärkt und besser in die Planung integriert werden können.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Stadtplanung

Blumenstraße 28b
80331 München