Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Grüne Infrastruktur


Im Sommer entspannen die Münchnerinnen und Münchner im größten Park der Stadt  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Der Englische Garten
© Michael Nagy / Landeshauptstadt München

Eine Begriffserklärung

Die Grünräume in München sind vielfältig. Von den Krautgärten über die Isarlandschaft bis hin zu den Dachgärten oder dem Englischen Garten gibt es zahlreiche Grünflächen, die den Bewohnerinnen und Bewohnern von München als Erholungsraum dienen. Sie spielen aber auch für die Gestaltung der Stadt eine wichtige Rolle.

Grüne Infrastruktur bezeichnet nicht bebaute Grünräume wie etwa landwirtschaftliche Nutzflächen, Flussläufe und Parks, aber auch Dächer und andere technische Bauwerke als Teil eines Freiraumverbunds. Die Grüne Infrastruktur erbringt eine Vielzahl wichtiger Leistungen und Funktionen für Natur und Mensch. Hierzu gehören Erholungsmöglichkeiten, Lebensräume für Tiere und Pflanzen, die Versorgung mit Lebensmitteln, Wasser und anderen Rohstoffen, die Abwasserreinigung, die Verbesserung des Stadt- und Kleinklimas oder der Schutz vor Hochwasserschäden. Der etwas technische Begriff ist hilfreich, weil er verdeutlicht, dass Sicherung und Ausbau eines strategisch entwickelten Netzes unterschiedlicher und hochwertiger Freiräume kein verzichtbarer Luxus ist.

Die Grüne Infrastruktur ist eine wichtige Voraussetzung für ein funktionierendes und lebenswertes Gemeinwesen. Dies gilt gerade für die Ballungsräume. Denn mit der Zunahme der Bevölkerung und der baulichen Verdichtung nimmt der Bedarf nach vielfältig nutzbaren Freiräumen zu, während gleichzeitig die zur Verfügung stehende Freifläche abnimmt. Strategische Grundlage für den weiteren Ausbau von Münchens Grüner Infrastruktur ist die "Freiraumkonzeption München 2030".

Vom Englischen Garten über die Isar bis zum Krautgarten

Die Grüne Infrastruktur Münchens ist sehr vielseitig. Die Grünräume können natürlich entstanden oder planerisch angelegt sein, wie diese Beispiele zeigen:

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne kontaktieren:
Telefon: 089 233-24508
E-Mail: los_dama@muenchen.de

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Stadtplanung

Blumenstraße 28b
80331 München

Fax:
089 233-24219

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Stabsstelle Europa-Angelegenheiten

Blumenstraße 31
80331 München

Fax:
089 233-26683