Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Die regionalen Partner


Landschaftsschatzkarte "Sei mein Schatz!"

Das Regionalmanagement München Südwest und LOS_DAMA! haben gemeinsam mit Ihnen eine Landschaftsschatzkarte für den Münchner Südwesten erstellt. Gesucht wurden Orte im Grünen, an denen stadtnah Natur genossen werden kann, ohne weit fahren zu müssen.

Derzeit wird die Schatzkarte noch visualisiert. Die Karte wird im Herbst 2018 hier und auf der Internetseite des Regionalmanagement München Südwest veröffentlicht.

Für Fragen oder eine Vorbestellung schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: katharina.reichel@rmmsw.de oder los_dama@muenchen.de.

Von der Idee zur Umsetzung

Kurz vor Weihnachten 2017 luden wir lokale Interessensgruppen zu einem informellen Treffen an der Würm ein. Anfang März 2018 erarbeiteten wir mit dieser Gruppe in einem Workshop die Eckpfeiler für die "Landschaftsschatzkarte".

Die eigentliche "Schatzsuche" war eine Online-Umfrage, die von April bis Juni 2018 stattfand. Auf einer digitalen Landkarte konnten die Bürgerinnen und Bürger ihre Lieblingsorte zwischen Pasing-Obermenzing und Starnberg markieren und kommentieren.

Über 150 Bürger haben uns außerdem auf den Frühlingsmärkten in Gauting und Krailling sowie bei den Stadtteilwochen in Aubing ihre Lieblingsorte verraten.

In einem weiteren Workshop im Juli 2018 haben wir dann gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern die Landschaftsschätze gesichtet und eine Auswahl für die Landschaftsschatzkarte getroffen.

Die Idee hinter der Schatzkarte, und wie diese entstanden ist, zeigt Ihnen das Video!

"Sei mein Schatz"- Video Video abspielen

"Sei mein Schatz"- Video

Sei mein Schatz - Informationsstand Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Online-Umfrage

Naturschutzgebiet Schwarzhölzl im östlichen Dachauer Moos Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Naturschutzgebiet Schwarzhölzl im östlichen Dachauer Moos

Dachauer Moos

Interkommunale Konferenz zum Dachauer Moos

Die Landschaft im Dachauer Moos ist mit ihren Feldern, Wiesen, Alleen und Moorwäldern, ihren Gräben und historischen Kanälen ein kulturelles Erbe und Teil der lokalen Identität. Doch hier treffen auch viele Anforderungen und Interessen aufeinander, die koordiniert werden müssen.

Beispiele sind die landwirtschaftliche und gärtnerische Produktion, Siedlung und Verkehr, Lebensraum für Wildtiere und Erholung für Menschen.

Mit dem Slogan "Let´s do Moor" veranstalten wir gemeinsam mit dem Verein Dachauer Moos am 8. Oktober 2018 eine Konferenz zur Landschaftsentwicklung im Dachauer Moos. Diese richtet sich an ein Fachpublikum.

Auf der Konferenz möchten wir verschiedene Perspektiven des Dachauer Moos zeigen und stellen erfolgreiche Beispiele der integrierten Landschaftsentwicklung vor. Im Mittelpunkt der Konferenz steht eine gemeinsame politische Absichtserklärung zur Verbesserung der grünen Infrastruktur.

Weitere Informationen finden Sie hier (Pressemitteilung vom 5. Oktober 2018).

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Grünplanung

Blumenstraße 28b
80331 München

Kontakt:
Franziska Drasdo