Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Münchner Bürgerinnen- und Bürgerbefragung


Hände blättern Fragebogen durch  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Landeshauptstadt München

Neue Befragung im Herbst 2016: Fragebogen hier online ausfüllen!

Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung führt im Herbst 2016 wieder eine Bürgerbefragung durch. Alle Münchnerinnen und Münchner, die per Post einen Fragebogen erhalten haben, können diesen auch online auf dieser Seite ausfüllen. Sie wurden aus dem Einwohnermelderegister zufällig ausgewählt.

Um den vielfältigen Herausforderungen einer wachsenden Stadt gerecht zu werden, benötigen die Stadtverwaltung und der Stadtrat fundierte Kenntnisse, die nicht allein über die amtliche Statistik bereitgestellt werden können. Deshalb führt die Landeshauptstadt München seit 1991 Befragungen durch, um die Meinungen der Bürgerinnen und Bürger zu wichtigen gesellschaftlichen Entwicklungen kennenzulernen und zu erfahren, wie zufrieden sie mit ihrer Lebenssituation sind. Bei der aktuellen Befragung geht es um die wirtschaftliche und soziale Lage des Haushalts, die Wohnsituation, die Lebensbedingungen sowie Fragen zu Nahversorgung, Lebensqualität, Mobilität, Klimaschutz, Energie, Ökologie und Mediennutzung. Ziel der Befragung ist es, die Lebensbedingungen der Münchnerinnen und Münchner trotz großer Herausforderungen wie Wohnungsknappheit, Verkehrsproblemen und hoher Lebenshaltungskosten weiter zu verbessern.

Die zu befragenden Personen sind über 18 Jahre alt und wurden aus dem Einwohnermelderegister der Stadt München zufällig ausgewählt. Die Fragebögen werden ab dem 20. Oktober vom Markt- und Meinungsforschungsinstitut INFO GmbH versandt. Die Teilnahme ist freiwillig und anonym.

Die Münchner Bürgerinnen- und Bürgerbefragung findet regelmäßig im Abstand von etwa fünf Jahren statt. Die Ergebnisse werden ausgewertet und zu einem späteren Zeitpunkt auf dieser Seite veröffentlicht.

Hinweis zum Ausfüllen des Fragebogens

Zur Beantwortung des Fragebogens benötigen Sie ihren persönlichen Zugangscode (Passwort), den Sie per Post bekommen haben. Sie können das Ausfüllen jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt an derselben Stelle wieder aufnehmen.

Menschen in der Fußgängerzone  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Ergebnisse 2005 und 2010

Die Stadt führt in regelmäßigen Abständen Befragungen der Bürgerinnen und Bürger durch, um deren Einschätzungen und Meinungen zu den verschiedensten Feldern der Stadtentwicklung und kommunalen Daseinsvorsorge zu erfahren. Die Ergebnisse haben die Arbeit der Stadtverwaltung bereichert und schon bei vielen Entscheidungsprozessen Berücksichtigung gefunden.

Die Bürgerinnen- und Bürgerbefragungen der Jahre 2005 und 2010 bildeten und bilden darüber hinaus eine grundlegende Basis für die Münchner Armutsberichterstattung. Thematische Schwerpunkte waren die Analyse und Bewertung der sozialen Lage und Lebenssituation der Wohnbevölkerung. Außerdem wurden die Einstellungen und Bewertungen der Bürgerinnen und Bürger zu wichtigen kommunalen Themen und zur Zufriedenheit mit ihren Lebensverhältnissen in der Wohnumgebung sowie in der Gesamtstadt erhoben.

Kontakt

Karte vergrößern
Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Bereich Soziale Grundsatzfragen, Infrastruktur und PERSPEKTIVE MÜNCHEN

Blumenstraße 31
80331 München

Fax:
089 233-26683