Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Erhebungen und Befragungen


Fahrradzählstele in München  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Fahrradzählstele
© Michael Nagy / LHM

Immer mehr Radfahrer unterwegs

Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung führt Verkehrserhebungen durch, um die Ergebnisse in planerische Entscheidungen einfließen zu lassen und Veränderungen im Verkehrsverhalten feststellen zu können. Auch der Radverkehr wird über verschiedene Erhebungsarten gezählt.

Im Stadtgebiet gibt es derzeit sechs Dauerzählstellen, die detailliert festhalten, zu welcher Tages- oder Jahreszeit das Fahrrad benutzt wird. Darüber hinaus werden zu speziellen Fragestellungen Knotenpunktzählungen per Hand sowie automatische Zählungen mit Druckschlauch (für einen Zeitraum von jeweils etwa zwei Wochen) durchgeführt.

Hier können Sie die Daten der sechs Raddauerzählstelle einsehen.

Befragungen

Neben reinen Erhebungen und dem daraus gewonnen Wissen zu Radverkehrsmengen, werden durch das Referat für Stadtplanung und Bauordnung auch Befragungen durchgeführt (Münchner Radlbefragung). Sie ermöglichen es, näher auf die Bedürfnisse der Münchnerinnen und Münchner einzugehen und diese Wünsche in die weitere Förderung des Radverkehrs einzubauen. Neben statistischen Fragen, wie zum Beispiel zum Start- und Zielpunkt sowie dem Zweck der jeweiligen Fahrt, werden auch Fragen zur Zufriedenheit mit dem städtischen Radverkehrssystem und einzelnen Komponenten gestellt. Gleichzeitig stehen der Verkehrsplanung auch bundesweite Verkehrsbefragungen zur Verfügung, mit welchen wichtige Informationen zum Mobilitätsverhalten abgedeckt werden (Mobilität in Deutschland).

Mobilität in München

Einen Auszug der Ergebnisse der letzten Befragung zur Mobilität in München, die 2017 stattgefunden hat, finden Sie hier. Aus dieser geht unter anderem hervor, dass der Anteil des Radverkehrs an allen Wegen in München von 2002 bis 2017 von 10 auf 18 Prozent gestiegen ist. Kein anderes Verkehrsmittel hat eine derart starke Zunahme erfahren.

Münchner Radlbefragung 2019

Wie bewerten die Radfahrerinnen und Radfahrer den Radverkehr in München? Das und mehr erheben wir bei einer Befragung, die alle zwei bis drei Jahre durchgeführt wird. Einen Auszug der Ergebnisse der letzten Befragung von 2019 finden Sie hier.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Abt. 3 Verkehrsplanung

Blumenstraße 31
80331 München

Fax:
089 233-21797