Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Ausschreibung städtischer Wohnbaugrundstücke


Aktuelle Grundstücksausschreibungen

Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung beabsichtigt, die nachfolgend dargestellten städtischen Wohnbauflächen für unterschiedliche Zielgruppen (Bauträger Mietwohnungsbau, Baugenossenschaften und Baugemeinschaften) öffentlich auszuschreiben:

Freiham Nord

Vier Wohnbaugrundstücke in Freiham Nord (Bebauungsplan mit Grünordnung Nr. 2068) im Erbbaurecht für Bauträger im Mietwohnungsbau:
(a) Baufeld WA 2 West mit zirka 8.640 Quadratmeter Geschossfläche Wohnen sowie zirka 900 Quadratmeter Nicht-Wohnnutzung,
(b) Baufeld WA 14 West mit zirka 5.600 Quadratmeter Geschossfläche,
(c) Baufeld WA 15(1) Süd mit zirka 5.300 Quadratmeter Geschossfläche
(d) Baufeld WA 17 Nordost mit zirka 8.450 Quadratmeter Geschossfläche
 jeweils 100% Konzeptioneller Mietwohnungsbau (KMB)

Zu den Ausschreibungsunterlagen

Übersichtsplan Freiham Nord, 1. Realisierungsabschnitt  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Übersichtsplan Freiham Nord: 1. Realisierungsabschnitt

Vorschau 2020

KreativFELD

Für Wohnungsbaugenossenschaften und Baugemeinschaften:
Flächen für insgesamt rund 110 Wohnungen im Umgriff des Bebauungsplans mit Grünordnung Nr. 1954 (Planteil und Satzung).
Vorbehaltlich Stadtratsbeschluss; Ausschreibungsbeginn voraussichtlich Sommer 2020

Für Bauträger im Mietwohnungsbau:
Eine Fläche im Umgriff des Bebauungsplans mit Grünordnung Nr. 1954 (Planteil und Satzung) für rund 60 Wohnungen im Konzeptionellen Mietwohnungsbau im Erbbaurecht.
Vorbehaltlich Stadtratsbeschluss; Ausschreibungsbeginn voraussichtlich Sommer 2020

Ehemalige Bayernkaserne (1. Bauabschnitt)

Für Bauträger im Mietwohnungsbau:
Zwei Flächen im Erbbaurecht im Umgriff des Bebauungsplans mit Grünordnung Nr. 1989 für jeweils rund 100 Wohnungen im Konzeptionellen Mietwohnungsbau. Vorbehaltlich Stadtratsbeschluss; Ausschreibungsbeginn voraussichtlich Herbst 2020

Für Wohnungsbaugenossenschaften und Baugemeinschaften:
Drei Flächen für insgesamt rund 500 Wohnungen im Umgriff des Bebauungsplans mit Grünordnung Nr. 1989. Vorbehaltlich Stadtratsbeschluss; Ausschreibungsbeginn voraussichtlich Herbst 2020

Quartier an der Henschelstraße

Für Wohnungsbaugenossenschaften:
Eine Fläche für rund 95 Wohnungen im Umgriff des Bebauungsplans mit Grünordnung Nr. 2084. Vorbehaltlich Stadtratsbeschluss; Ausschreibungsbeginn voraussichtlich Herbst 2020

Alle Angaben ohne Gewähr.

Immobilienzentrum

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Stadtsanierung
und Wohnungsbau

Blumenstraße 31
80331 München