zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Infofon bildet Jugendliche für Telefondienst und Onlineberatung aus


  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Jetzt anmelden und Ausbildungsplatz sichern!

INFOFON ist das Münchner Beratungsangebot von Jugendlichen für Jugendliche. Unter der Nummer 1215000 bekommen junge Menschen täglich von 18 bis 22 Uhr Informationen aller Art sowie Rat und Hilfe. Auf www.info4mux.de werden zudem die unterschiedlichsten Fragen auch online beantwortet.

Ab März 2020 bildet INFOFON wieder Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren zum Telefondienst und zur Onlineberatung aus. Für die Bearbeitung der Anfragen werden die Jugendlichen von INFOFON intensiv geschult. Zu den Themen der Grundausbildung gehören beispielsweise Grundlagen der Gesprächsführung, interkulturelle Verständigung, Drogen und Sucht, Formen von Gewalt, Stadtstruktur oder Liebe und Sexualität. Ausbildungsbeginn ist Anfang März 2020. Sie startet mit einem Informationsabend, an dem sowohl die Einrichtung als auch die Ausbildung vorgestellt werden. Die Ausbildungseinheiten finden in der Regel einmal wöchentlich statt. Ausbildungsende ist Juli 2020. Einladungen erhalten die, die sich unter Angabe ihres Alters und ihrer Adresse bei INFOFON melden. 

Bei Interesse reicht ein Anruf im Infofon-Vereinsbüro unter 089/1895079-17 oder eine Email an team@1215000.de, um sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Natürlich werden hier auch gerne weitere Fragen zur Ausbildung bei Infofon beantwortet. Wir hören uns!

Kontakt:
Infofon e.V.
Ernest Hodzic / Thomas Grashei
Tel: 089 1895079-17
Fax: 089 1895079-19
Email: team@1215000.de