Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Familienbildung in München - Konzept


  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Unterstützung und Prävention von Anfang an: Familien und Elternkompetenz stärken

Wir freuen uns das Konzept - Familienbildung in München präsentieren zu können.

Das vorliegende Konzept zur Familienbildung in München (§16 SGB VIII) wurde im Rahmen des „Förderprogramms zur strukturellen Weiterentwicklung der kommunalen Familienbildung und von Familienstützpunkten“ des StMAS in einem partizipativen Prozess mit Expertinnen und Experten aus den Reihen der freien Träger und mit wissenschaftlicher Begleitung der Universität Augsburg entwickelt.

Das Konzept - Familienbildung in München beschreibt das breite Spektrum der Familienbildungsangebote und ihre Weiterentwicklungsziele. Die Ergebnisse der großen Elternbefragung und Bestandsanalyse zum Thema Familienbildung ermöglichen es, die aktuellen Bedürfnisse und Wünsche der Familien, aber auch Anforderungen an Sie zu erkennen. Damit kann auch auf lange Sicht eine Anpassung und Weiterentwicklung der Angebote für Familien bedarfsgerecht sichergestellt werden.

Durch eine seit Jahrzehnten familienorientiert geführte Sozialpolitik hat München eine vielfältige Angebotslandschaft der Familienbildung entwickelt. Durch leicht zugängliche Angebote sollen die Voraussetzungen dafür geschaffen werden, dass sich die Familien in München wohlfühlen und Kinder die bestmöglichen Entwicklungschancen haben.

Mit ihrer außerordentlichen Vielfalt und Bandbreite sprechen sie alle Familienformen – in allen Lebenslagen, aus allen Herkunftsländern und sozialen Milieus – an und unterstützen sie. Die Angebotsformen reichen von Möglichkeiten zur offenen Begegnung über Betreuungs- und Förderangebote bis zu spezifischen Beratungsangeboten, in denen ein „sich Kennenlernen“, „miteinander Gestalten“ und „voneinander Lernen“ von Familien verschiedenster Kulturen und Lebenssituationen ermöglicht wird. Gestärkt werden dadurch Elternkompetenz, gesunde Familienbeziehungen und gute Eltern-Kind-Bindungen. Neben Unterstützung im Alltag bewirken die Angebote so auch den Abbau von Vorurteilen und ein harmonisches Miteinander der Münchner Familien.