Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Betreuerinnen und Betreuer für Ferienangebote gesucht!


    Fröhliche Kinder und ihre Betreuerin auf dem Bauernhof  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
    © Sozialreferat München - Stadtjugendamt

    Allgemeine Informationen

    Wir suchen engagierte Leute, die sich während der Ferien um Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 15 Jahren kümmern möchten.

    Wir organisieren für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 15 Jahren

    • Ferienfreizeiten ins In- und Ausland
    • Eintägige Erlebnisreisen mit dem Bus oder den öffentlichen Verkehrsmitteln
    • Workshops
    • Zirkusprojekte

    Wenn Du …

    • Spaß im Umgang mit Kindern und Jugendlichen hast,
    • mindestens 18 Jahre alt bist,
    • engagiert, teamfähig, zuverlässig, belastbar, kreativ und verantwortungsbewusst bist
    • und einen abwechslungsreichen und sinnvollen Ferienjob suchst

    dann bist Du bei uns als ehrenamtliche Betreuerin / als ehrenamtlicher Betreuer genau richtig!

    Wir bieten Dir:

    • Teilnahme am Grundlagenseminar vor Deinem ersten Einsatz mit Schulungen zu Themen wie z.B. Pädagogik, Umgang mit Kindern, Konfliktlösung, Aufsichtspflicht
    • kostenfreie Teilnahme an zahlreichen Fortbildungen und Zusatzkursen wie z. B. Ausbildung im Rettungsschwimmen, Erste-Hilfe-Kurs, Erlebnispädagogik
    • Unterstützung durch qualifizierte Teamleitungen und Fachkräfte
    • Aufwandsentschädigung bis zu 52 Euro pro Tag, beispielsweise ca. 300 Euro für eine Woche
    • persönliche und fachliche Weiterentwicklung
    • ein anerkanntes Praktikum bei vielen Fachakademien und Hochschulen
    • Tätigkeitsnachweis über Dein ehrenamtliches Engagement
    • jede Menge Spaß und neue, tolle Erlebnisse


    Jedem Team ist eine Teamleitung zugeteilt, die aufgrund langjähriger Erfahrungen und besonderer Qualifikationen das Team während der Durchführung anleitet und als Ansprechpartnerin / Ansprechpartner zur Verfügung steht. Während jedem Ferienprojekt gibt es eine 24-Stunden Rufbereitschaft, die das Team vor Ort beratend unterstützt.
    Unser Inklusionsgedanke hat zum Ziel, jegliche Ausgrenzung zu vermeiden und allen Kindern und Jugendlichen unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer kulturellen und sozialen Herkunft und ihrer Behinderung eine Teilhabe zu ermöglichen. Wir sind ein anerkannter Träger der Jugendhilfe gem. § 11 SGB VIII.

    Als ehrenamtliche Betreuerin oder Betreuer trägst du dazu bei, dass die Kinder abwechslungsreiche und erholsame Ferien erleben. Du betreust die Kinder individuell, soweit dies im Rahmen der Feriengemeinschaft möglich ist.

    Wer sind die Betreuerinnen und Betreuer?

    Für das Stadtjugendamt, Ferienangebote/Familienpass sind rund 500 Personen kontinuierlich im Einsatz. Die meisten davon sind Studentinnen und Studenten aus Studienbereichen wie Soziale Arbeit, Lehramt, Sonderpädagogik, Psychologie oder der Fachakademie für Sozialpädagogik.
    Andere Betreuerinnen und Betreuer arbeiten bereits in einschlägigen Berufen wie beispielsweise als Erzieherin oder Kinderkrankenschwester.

    Das Alter der Betreuerinnen und Betreuer bewegt sich zwischen 18 und 29 Jahren.
     

    Kontakt

    Karte vergrößern

    Betreuungspersonen für die Ferienangebote

    Meindlstraße 16
    81373 München

    Postanschrift:

    Betreuungspersonen für die Ferienangebote
    Meindlstr. 16
    81373 München

    Öffnungszeiten:

    Mo 09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
    Di 09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
    Mi 09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
    Do 09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
    Fr 09:00-14:00 Uhr