Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Kinder- und Familieninteressenvertretung


stilisierte Kinderköpfe  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Anlaufstelle für Kinder und Eltern

Das Büro der Kinderbeauftragten ist eine feste Anlaufstelle für Kinder und ihre Eltern

  • wenn Kinderrechte und Kinderinteressen verletzt oder nicht ausreichend berücksichtigt werden
  • wenn sie Sorgen und größere Probleme haben
  • wenn sie Hilfe suchen und alleine nicht weiter kommen
  • wenn Konflikte eskalieren und allein nicht mehr lösbar sind

Wir setzen uns parteilich (und auf Wunsch auch anonym) für Kinder und ihre Familien ein und arbeiten mit allen Dienststellen der Stadt und außerhalb zusammen. Wenn das gewünscht wird. Unbürokratisch, unkompliziert, kinder- und familiengerecht suchen wir mit den Betroffenen nach Lösungswegen, bieten Orientierung, gute Tipps und verlässliche Informationen.
Gleichzeitig versuchen wir, aus den vielen Anliegen, die uns täglich erreichen, Trends, Entwicklungen und besondere Bedürfnislagen in München zu erkennen und dann zu verbessern.

Seit mehr als 15 Jahren gibt es das Büro der Kinderbeauftragten. In dieser Zeit wurden viele Fakten und Informationen und viel Hintergrundwissen zusammengetragen. Davon sollen jetzt alle Münchner Familien profitieren. Hier finden Sie Informationsblätter zu den häufigsten und wichtigsten Fragestellungen an die anwaltschaftliche Kinderinteressenvertretung im Büro der Kinderbeauftragten (Ombudsstelle).

Kontakt

Büro der Kinderbeauftragten

Prielmayerstraße 1
80335 München

Fax:
089 233-49555
Postanschrift:

Büro der Kinderbeauftragten
Luitpoldstr. 3
80335 München

Öffnungszeiten:

Wir sind telefonisch, per Mail oder persönlich erreichbar in der Regel von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 15 Uhr (Mittwochs bis 16 Uhr), Freitags von 8.30 bis 13 Uhr.