zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

pomki.de sucht Kinderreporterinnen und-reporter!


Pomki.de sucht Kinderreporter  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© pomki.de

Aufbau einer neuen Kinderredaktion

Am 12. September startet das wöchentliche Treffen der Kinderreporterinnen und Kinderreporter von pomki.de, dem offiziellen Kinderportal der Landeshauptstadt München.

Kinder von sechs bis 12 Jahren können Teil der pomki-Redaktion werden und aktiv dabei sein, die Seite für Kinder mitzugestalten sowie dabei auch einen kreativen und kritischen Umgang mit Medien zu erlernen. Sie entscheiden mit, wie das Münchner Kinderportal aussieht, welche Themen gut sind und welche nicht.

Jede Woche treffen sich alle Kinderreporter und -reporterinnen und planen neue Inhalte, recherchieren, schreiben oder drehen auch mal ein Video oder entwickeln ein Computerspiel. Ausgerüstet mit Aufnahmegerät, Mikrofon, Tablet und Kamera sind sie auch unterwegs auf Veranstaltungen, Festivals und Filmpremieren. Auch die ein oder andere Münchner Berühmtheit gibt den Kindern von pomki.de gerne mal ein Interview.

Haben Sie Interesse, dass Ihr Kind auch Reporter oder Reporterin wird?
Dann freuen wir uns.

Start ist ab Donnerstag, 12. September 2019

wöchentlich jeden Donnerstag
von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
in der pomki.de Redaktion.
(nicht in den Schulferien)

Man findet uns im Haus der Jugendarbeit
Rupprechtstraße 29 / V
80636 München

Ab dem ersten Termin kann Ihr Kind jederzeit einsteigen!

Anmeldung bitte mit einer E-Mail an kinderreporter@pomki.de.
Falls Sie noch Fragen haben, beantworten wir diese gerne per Mail oder telefonisch unter 089 233 343 77 oder 089 233 343 78.