Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Aktuelle Hinweise und Informationen


    Stimmungsbild zum Corporate Volunteering 2018 in München

    Viele Unternehmen engagieren sich im Rahmen von Corporate Volunteering-Aktionen für die Münchner Stadtgesellschaft. Wo liegen die Schwerpunkte von Corporate Volunteering in München und wo ist das Thema in Unternehmen verankert? Welche Herausforderungen und Erfolgsfaktoren gibt es? Wie ist hierbei die Rolle der Stadt und welche Ansprechpartner geben welche Unterstützungsangebote?

    Gemeinsam mit der IHK für München und Oberbayern und der Roland Berger GmbH als Vertreter des Netzwerks „Unternehmen für München“ hat das Sozialreferat ein Stimmungsbild zum aktuellen Stand von Corporate Volunteering in München entworfen, bei dem auf diese Themen eingegangen wird. Es wurde von der IHK auf der Basis einer im Frühjahr 2018 durchgeführten Umfrage erstellt.

    Zielgruppe der Befragung waren gemeinnützige Organisationen und Unternehmen jeder Größe und Branche in München.

    Corporate Volunteering in München

    Mentorinnen und Mentoren gesucht

    Die Mentoring-Partnerschaft München

    Für die Mentoring-Partnerschaft München suchen wir zu jederzeit Mentorinnen und Mentoren, die hochqualifizierte Migrantinnen und Migranten dabei unterstützen, sich auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu orientieren und zu etablieren. Das Tandem wird dabei vom Team der Mentoring-Partnerschaft München über den gesamten Zeitraum von vier Monaten begleitet und unterstützt.

    Die Mentoring-Partnerschaft München ist ein Teilprojekt von MigraNet und ist angesiedelt bei der Landeshauptstadt München, Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen.

    Weitere Informationen zum Mentoring und Anmeldeformulare

    Marktplatz Gute Geschäfte München

    Am 26. März 2019 haben Unternehmen die Möglichkeit, spannende Münchner Projektpartner für ihr gesellschaftliches Engagement auf dem "Marktplatz Gute Geschäfte München" zu finden.

    Auf dem 90-minütigen Marktplatz Gute Geschäfte finden Unternehmen für Ihre Teams Engagementmöglichkeiten, die zu ihren Corporate Volunteering-Vorstellungen und Möglichkeiten passen.

    Der Marktplatz ist in drei Handelsbereiche aufgeteilt:

    • Handwerk/Gestaltung (z.B. Renovierungsarbeiten in Wohngruppe für Geflüchtete)
    • Kompetenz/Know-how (z.B. Bewerbungs-Coaching)
    • Veranstaltungen/Organisation (z.B. Mithilfe bei Fest oder Ausflug mit Seniorinnen und Senioren)

    Organisiert wird der "Marktplatz Gute Geschäfte München" seit 2007 von der Freiwilligen-Agentur Tatendrang, die IHK für München und Oberbayern sowie die Landeshauptstadt München sind Kooperationspartner, Schirmherr ist Oberbürgermeister Dieter Reiter.