Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Spenden und Sponsoring


    Kinderwaschlappen und Hygienartikel in einer Geschenktüte  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
    © Fachbereich CSR

    Möglichkeiten des Spendens

    Bürger*innen, Unternehmen, Stiftungen, Organisationen und Initiativen unterstützen das Sozialreferat bei seinen vielfältigen Aufgaben immer wieder durch Spenden und Sponsoring.

    Spender*innen wie auch Sponsor*innen machen mit ihrer Unterstützung deutlich, dass ihnen das Gemeinwohl besonders am Herzen liegt und helfen ganz konkret mit ihrer finanziellen Unterstützung, soziale Benachteiligung zu mildern.

    Wenn auch Sie sich finanziell engagieren wollen, aber noch unentschieden sind, wen Sie einmalig, mehrmalig oder dauerhaft unterstützen wollen und was Ihr finanzieller Beitrag bewirken kann, beraten wir Sie sehr gerne.

    Was ist der Unterschied zwischen Spenden und Sponsoring?

    Sponsoring ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens. Ziel ist es, durch das Sponsoring auch eigene Interessen zu verfolgen und mit Hilfe der gesponserten Projekte medienwirksam an die Öffentlichkeit zu treten.

    Spender*innen hingegen verfolgen keine eigenen wirtschaftlichen Interessen. Es spielt keine Rolle, ob ihre Unterstützung öffentlichkeitswirksam bekannt wird.

    Spendenkonten des Sozialreferats

    Um schnell und wirksam helfen zu können, hat die Landeshauptstadt München zentrale Spendenkonten eingerichtet: Eines zur Unterstützung sozial benachteiligter Münchner*innen, eines für Geflüchtete in München und eines zur „Corona-Hilfe“.

    Wenn Sie über unsere Spendenkonten unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende direkt auf eines unserer Konten:

    Allgemeines Spendenkonto für sozial benachteiligte Münchner*innen

    Kontoinhaberin: Landeshauptstadt München
    HypoVereinsbank München
    IBAN: DE34700202700000081300
    BIC: HYVEDEMMXXX
    Verwendungszweck: 93254151830065

    Wichtig: Beim Verwendungszweck müssen die oben genannten Nummern unbedingt angegeben werden, da die Zuordnung sonst nicht möglich ist.
     

    Spenden für Geflüchtete in München

    Kontoinhaberin: Landeshauptstadt München
    HypoVereinsbank München
    IBAN: DE34700202700000081300
    BIC: HYVEDEMMXXX
    Verwendungszweck: 93254151830057

    Wichtig: Beim Verwendungszweck müssen die oben genannten Nummern unbedingt angegeben werden, da die Zuordnung sonst nicht möglich ist.

    Kontoinhaberin: Landeshauptstadt München
    Stadtsparkasse München
    IBAN: DE23 7015 0000 0000 5551 77
    BIC: SSKMDEMMXXX

    Verwendungszweck: Flüchtlinge
     

    Spendenkonto „Corona-Hilfe“

    Kontoinhaberin: Landeshauptstadt München
    HypoVereinsbank München
    IBAN: DE34 7002 0270 0000 0813 00
    BIC: HYVEDEMMXXX
    Verwendungszweck: 93254151830081 Spende Corona

    Wichtig: Beim Verwendungszweck müssen die oben genannten Nummern unbedingt angegeben werden, da die Zuordnung sonst nicht möglich ist.

    Kontakt

    Landeshauptstadt München

    Sozialreferat
    Unternehmensengagement und Spenden

    Orleansplatz 11
    81667 München