Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Gut versorgt im Alter


Gut versorgt im Alter, Titelblatt (Ausschnitt)  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Ausschnitt aus der Titelseite der Broschüre

Wohn- und Hilfsangebote in München

Verschiedene Wohn- und Versorgungsangebote in München bieten Möglichkeiten, um auch im Alter oder bei Pflegebedarf im unmittelbaren Wohnumfeld bleiben zu können.

Aus diesem Grund werden vermehrt geeignete Quartierskonzepte entwickelt und realisiert. Sie sollen Menschen  helfen, die selbst nicht mehr in der Lage sind, ihre Versorgung sicherzustellen. Auch die Entwicklung eines vielfältigen und für alle zugänglichen Angebots an Wohn- und Unterstützungsformen spielt eine wichtige Rolle in der städtischen Sozialpolitik. München investiert seit Jahren in hohem Maße in vielfältige Beratungs- und Unterstützungsangebote für ältere Menschen. Gleichzeitig wird auch der Ausbau verschiedener Wohn- und Versorgungskonzepte für ältere und pflegebedürftige Menschen in München intensiv vorangetrieben.

Broschüre stellt Angebote dar

Um allen interessierten Münchnerinnen und Münchnern einen kompakten Überblick über die Wohn- und Versorgungsangebote im Alter zur Verfügung zu stellen, haben das Sozialreferat und das Referat für Stadtplanung und Bauordnung die Broschüre „Gut versorgt im Alter – Wohn- und Hilfsangebote in München“ erstellt. Sie ist auch ein Beitrag zum . Die Broschüre stellt u.a. folgende Wohnformen kurz dar und benennt weiterführende Adressen:

  • Wohnen in der eigenen Wohnung (ggf. mit Versorgungsangeboten bei Hilfs- und Pflegebedürftigkeit)
  • Hausgemeinschaften
  • Pflegewohngemeinschaften
  • Konzepte der Versorgung im Viertel (wie insbesondere „WGplus“ der GWG und „Wohnen im Viertel“ der GEWOFAG)
  • Betreutes Seniorenwohnen
  • Teil- und vollstationäre Pflegeeinrichtungen (mit unterschiedlichen Versorgungskonzepten wie z.B. den „stationären Hausgemeinschaften“ etc.)

Darüber hinaus werden viele relevanten Beratungs-, Begleitungs- und Hilfsangebote für ältere Menschen und ihre Angehörigen zusammengefasst, z.B.:

Die Broschüre zum Herunterladen

Die Broschüre liegt auch gedruckt in allen Sozialbürgerhäusern und Alten- und Service-Zentren aus.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Sozialreferat
Altenhilfe und Pflege

Orleansplatz 11
81667 München

Fax:
089 233-48172