Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Behindertenbeauftragter


Oswald Utz  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Oswald Utz

Oswald Utz

Der Behindertenbeauftragte ist Ansprechpartner für alle Münchner Bürgerinnen und Bürger mit einer Behinderung und ihre Angehörigen.

Er soll helfen, die Integration und selbstbestimmte Lebensführung von Menschen mit Behinderungen zu fördern.
Dazu vertritt er die Interessen von Menschen mit Behinderungen in der Zusammenarbeit mit

  • Bürgerinnen und Bürgern,
  • Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern,
  • Vereinen und Organisationen,
  • den Sozialverbänden und
  • den städtischen Referaten.

Internetauftritt des Behindertenbeauftragten

Der Behindertenbeauftragte betreibt einen eigenen barrierefreien Internetauftritt: www.bb-m.info, in dem interessante und nützliche Angebote für Menschen mit Behinderung vorgestellt werden.

Neben zahlreichen Adressen, Telefonnummern und Links gibt es dort auch einen umfangreichen Servicebereich. Dort findet man z. B. Tipps und Hilfen zum Antrag auf Ausstellung des Schwerbehindertenausweises und anderer Dokumente, Informationen zu den Behindertenparkplätzen und behindertengerechten Toiletten im Stadtgebiet, sowie die richtige Vorgehensweise bei der Gebührenbefreiung beim Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio.

Sie finden dort auch detaillierte Informationen zum Aufgabenbereich des Behindertenbeauftragten und nähere Angaben zur Person.

Kontakt

Karte vergrößern
Landeshauptstadt München

Sozialreferat
Büro des ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Burgstraße 4
80331 München

Kontakt:
Oswald Utz
Fax:
089 233-21266
Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Sozialreferat
Büro des ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten
Burgstr. 4
80331 München

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 9:30 bis 15 Uhr,
Termine zur persönlichen Beratung bitte vorab telefonisch vereinbaren