Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Kriegsopferfürsorge


Ergänzende Leistung

Wenn Sie Leistungen nach dem Bundesversorgungsgesetz erhalten und diese zur Bestreitung Ihres Lebensunterhaltes nicht ausreichen, können Sie sich an das Amt für Soziale Sicherung, Abteilung Kriegsopferfürsorge wenden und dort Kriegsopferfürsorge beantragen.
Die Unterstützung entspricht im wesentlichen der „normalen“ Sozialhilfe mit Hilfe zum Lebensunterhalt und Hilfe in besonderen Lebenslagen.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Sozialreferat
Hilfe zur Lebensführung und Grundsicherung in Einrichtungen, Kriegsopferfürsorge

Meindlstraße 20
81373 München

Fax:
089 233-33868
Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Sozialreferat
Hilfe zur Lebensführung und Grundsicherung in Einrichtungen, Kriegsopferfürsorge
Meindlstr. 20
81373 München

Öffnungszeiten:

Sprechzeiten nach Vereinbarung.