Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Was bietet FiBA 2 im Einzelnen an?


FiBA – Flüchtlinge in Beruf und Ausbildung 2  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Angebote

Neben einem spezifischen Angebot für Flüchtlinge und Bleibeberechtigte, bietet das Netzwerk FiBA 2 darüber hinaus auch Beratungs- und Schulungsangebote für Arbeitgeber und Unternehmen, sowie für Beraterinnen und Berater in der Flüchtlingshilfe und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren an.

Flüchtlinge

  • individuelle Beratung zum Bildungs- und Weiterbildungssystem in Deutschland
  • Informationen zu den ausländerrechtliche Voraussetzungen des Zugangs zu Ausbildung und in den Arbeitsmarkt
  • Bildungsclearing, Kompetenzfeststellung und Laufbahnberatung
  • Beratung zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse und Qualifikationen
  • (berufsbezogene) Sprachförderung
  • Berufsorientierung, Bewerbungstraining und Einzelcoaching, Aufbau beruflicher Handlungskompetenzen
  • berufliche Qualifizierungsmaßnahmen und Praktika
  • Vermittlung in Ausbildung und Arbeit
  • Nachbetreuung nach Arbeitsaufnahme

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, Unternehmen, Ausbildungsbetriebe

  • Schulungen zu Fragen des Arbeitsmarkt- und Bildungszugangs
  • Informationen zum Ausländerrecht und zur Erteilung der Arbeitserlaubnis zu gesetzlichen Neuerungen
  • Klärung von Fragen zur Beschäftigung von Flüchtlingen mit unsicherer Aufenthaltsperspektive (Gestattung, Duldung), Kontaktaufnahme zu Ausländerbehörden und Agenturen für Arbeit
  • Nachbetreuung in der ersten Phase der Beschäftigung

Asylsozialberatung, ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer

  • Schulungen zu Fragen des Arbeitsmarkt- und Bildungszugangs
  • Informationen zu Neuregelungen im Ausländerrecht
  • einzelfallbezogene Unterstützung in der Beratungsarbeit