Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Münchner Integrationsbericht


München l(i)ebt Vielfalt  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

"München lebt Vielfalt"

Der interkulturelle Integrationsbericht zeigt, wie Menschen mit Migrationshintergrund bei der Bildung, auf dem Arbeitsmarkt oder in wichtigen gesellschaftlichen Bereichen integriert sind und wo es Defizite gibt. Ziel ist Chancengleichheit und gleichberechtigte Teilhabe von allen Menschen in der Stadt, egal woher sie kommen.

 

Integrationsbericht wurde am 03.07.2018 dem Stadtrat vorgestellt

Das Sozialreferat hat dem Kinder- und Jugendhilfeausschuss heute den dritten Interkulturellen Integrationsbericht vorgestellt. Der 300-seitige Bericht untersucht und bewertet den Stand der Integration im Zeitraum 2013 – 2016 und zeigt in verschiedenen Themenfeldern auf, wo Integration gut gelingt und wo es Defizite gibt. Der Bericht liefert eine Basis für die weitere zielgerichtete Integrationspolitik Münchens und für sachlich fundierte Debatten zum Thema Migration und Integration. Ziel ist Chancengleichheit und gleichberechtigte Teilhabe von allen Menschen in der Stadt, egal woher sie kommen.

» Druckversion des 1. Münchner Integrationsberichtes bestellbar bei  interkulturellearbeit.soz@muenchen.de