Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Mietberatung


Mietberatung, © Robert Kneschke - Fotolia.com  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Robert Kneschke - Fotolia.com

Beratung in Miet- und Wohnungsfragen bei freifinanzierten Wohnungen

Neu: Beratungs-Hotline unter Tel.: 233-40057
Mo, Di, Mi von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Do von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Mieterinnen und Mieter sowie Vermieterinnen und Vermieter, die nicht Mitglied in einer Interessenvertretung sind und auch nicht anwaltlich vertreten werden, erhalten im Amt für Wohnen und Migration kostenlose Informationen zu allen mietrechtlichen Fragen und zu Mietpreisen bei freifinanzierten Wohnungen (Mietspiegel). Dieser muss sich jedoch innerhalb des Stadtgebietes der Landeshauptstadt München befinden.

  • Sie haben Fragen zur letzten Mieterhöhung?
  • Ist der Mietpreis überhöht im Sinne des § 5 WiStG (Bußgeldverfahren)?
  • Wie ist das mit den Nebenkosten, und wie kontrolliere ich die Heizkosten?
  • Wohnungswechsel: Wie hoch darf die verlangte Kaution sein, wann wird sie den Mietern zurückerstattet?
  • Schönheitsreparaturen, wer kommt dafür auf?
  • Mieter und Vermieter kommen nicht miteinander zurecht: Wünschen Sie ein Vermittlungsgespräch?
  • Rechte und Pflichten beider Mietparteien, Sie wollen sich informieren?

Benötigte Unterlagen

Mietvertrag und alle Unterlagen, die das jeweilige Problem betreffen (z.B. Betriebskostenabrechnung)

Miete und Betriebskosten bei geförderten Wohnungen (sogenannten Sozialwohnungen)

Auskünfte zur Miete, zu Mieterhöhungen und zu Betriebskosten von preisgebundenen Wohnungen (sogenannte Sozialwohnungen) erteilt im Referat für Stadtplanung und Bauordnung das Team 'Mietpreisprüfung'.

Weitere Themen

Kontakt

Landeshauptstadt München

Sozialreferat
Mietberatung

Franziskanerstraße 8
81669 München

Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Sozialreferat
Mietberatung
Franziskanerstr. 8
81669 München

Öffnungszeiten:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Mo, Mi, Fr: 8.30 bis 12 Uhr
Für Berufstätige
Mi: 15 bis 17 Uhr

Telefonische Beratungszeiten
Mo bis Mi: 13.30 bis 15 Uhr
Do: 10 bis 12 Uhr