Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

IBZ - Sprache und Beruf


Integrationsberatungszentrum

Das IBZ – Sprache und Beruf berät Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung über
Möglichkeiten der Bildung, Qualifizierung, Ausbildung und Beschäftigung.
Dabei steht in vielen Fällen zunächst der Erwerb der Deutschen Sprache im Vordergrund. Daher ist eine der Hauptaufgaben im IBZ – Sprache und Beruf die Vermittlung in einen Deutschkurs. Gleichzeitig werden im Rahmen eines Bildungsclearings von Anfang an der individuelle Bildungshintergrund sowie berufliche Vorerfahrungen erfasst.
Das Beratungsangebot steht auch Flüchtlingen mit unsicherem Aufenthaltsstatus offen, die keinen Zugang zu den regelgeförderten Deutschkursangeboten haben. Flüchtlinge können über das IBZ – Sprache und Beruf einen städtisch finanzierten Deutschkurs oder eine Qualifizierungsmaßnahme besuchen.

Ausgehend von den vielfältigen Lebenserfahrungen der Ratsuchenden:

  • erfassen wir den Bildungshintergrund sowie individuelle Fähigkeiten und Kenntnisse
  • schätzen wir die derzeitigen Deutschkenntnisse ein und vermitteln in passgenaue Deutschkurse
  • unterstützen wir bei der Entwicklung von beruflichen und persönlichen Perspektiven
  • empfehlen wir geeignete Qualifizierungsmaßnahmen
  • stärken wir die Motivation und die Eigeninitiative
  • schalten wir bei Bedarf zuständige Fachstellen ein
  • bieten wir erste Informationen über Möglichkeiten der Anerkennung von im Ausland erworbenen Abschlüssen
  • beraten zu den Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktzugangs
  • unterstützen bei der Aufnahme einer Ausbildung oder Beschäftigung

Im Anschluss an die Beratung vermitteln wir bei Bedarf in:

  • Deutschkurse
    - Alphabetisierung
    - Kurse mit unterschiedlichen Eingangsniveaus
    - Jugendkurse mit Grundbildung und sozialpädagogischer Betreuung zur Vorbereitung auf
      Beschulung
  • Schulische Ausbildung
    - Flüchtlingsklassen in Berufsschulen
    - Projekte zum Nachholen von Schulabschlüssen für Erwachsene
  • Berufliche Qualifizierungsmaßnahmen
    - spezielle Qualifizierungen für Flüchtlinge
    - Maßnahmen der Agentur für Arbeit

Beratungen sind kostenfrei, bitte vereinbaren sie vorab einen Termin.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Sozialreferat
Beratung, Bildung und Qualifizierung nach Migration und Flucht

Streitfeldstraße 23
81673 München