Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Quartierbezogene Bewohnerarbeit


Quartierbezogene Bewohnerarbeit  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Räume und Angebote für nachbarschaftliches Miteinander

Nachbarschaftstreff - was ist das?

Die Stadt München stellt im Stadtgebiet Räume für Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.
Hier können Ihre eigenen Ideen und Wünsche Gestalt annehmen. Sie können Nachbarinnen und Nachbarn treffen, gemeinsam handwerken, feiern und Verbesserungen anstoßen und und und....


 

Was bietet ein Nachbarschaftstreff?

  • Nachbarschaftsnetzwerke
  • Unterstützung, wenn Sie selbst ein Angebot durchführen möchten
  • Räume für Veranstaltungen und Feste
  • Gestaltung des Wohnumfelds
  • Angebote für alle Altersgruppen
  • Erstberatung und Weitervermittlung in allen Fragen rund um Wohnen, Arbeit, Freizeit

Nachbarschaftstreffs in Kooperation mit der Wohnungswirtschaft

Seit vielen Jahren werden Nachbarschaftstreffs in Kooperation mit der Wohnungswirtschaft geschaffen. Welche Ziele verfolgen die Partner Wohnungswirtschaft und Sozialreferat dabei, welche Problemfelder sind noch zu bearbeiten? Die Broschüre Nachbarschaftstreffs – ein gemeinsamer Weg des Sozialreferats mit der Wohnungswirtschaft (PDF, 1297 KB) fasst die Ergebnisse zusammen. Erscheinungszeitpunkt Oktober 2011

10 Jahre Quartierbezogene Bewohnerarbeit

Am 16.10.2008 fand im Kulturhaus Milbertshofen der Fachtag "10 Jahre Quartierbezogene Bewohnerarbeit" statt. Hier trafen sich Fachöffentlichkeit, Ehrenamtliche und Wohnungswirtschaft. Es wurden die Erfolge aus 10 Jahren quartierbezogener Bewohnerarbeit dargestellt und Ideen und Vorstellungen gesammelt, wie die Arbeit in den Münchner Nachbarschaftstreffs weiterentwickelt werden kann. Die Broschüre „10 Jahre Quartierbezogene Bewohnerarbeit – Erfolge-Bestandsaufnahme-Zukunftsperspektiven“ (PDF, 8,2 MB) berichtet über den Fachtag.

Handbuch für die interkulturelle quartierbezogene Bewohnerarbeit in München

Was gibt es alles zu beachten, wenn man sich in einem Nachbarschaftstreff engagiert oder ein Sommerfest organisieren möchte? Was kann man tun, um auch Menschen aus anderen Kulturen anzusprechen und zum Mitmachen einzuladen? Viele Anregungen und Checklisten sind im Handbuch für die interkulturelle quartierbezogene Bewohnerarbeit in München zusammengefasst.

Wirkungsanalyse: Quartierbezogene Bewohnerarbeit Nachbarschaftstreffs