zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Hebesätze


Entwicklung in der Landeshauptstadt München

Sie können im folgenden die Entwicklung der Hebesätze der Grundsteuer A und B in der Landeshauptstadt München entnehmen.

Die Grundsteuer unterteilt sich in

  • Grundsteuer A für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft und
  • Grundsteuer B für alle sonstigen Immobilien.

Hebesatz Grundsteuer A

Ab dem Jahr 1974 können wir Ihnen die Entwicklung der Grundsteuer A zur Verfügung stellen:

in 1974:                365 %

1975 mit 1978:     330 %

1979 mit 1990:     310 %

1991 mit 1992:     340 %

1993 mit 2004:     400 %

2005 mit 2009:     490 %

seit 2010:             535 %

Hebesatz Grundsteuer B

Ab dem Jahr 1965 können wir Ihnen die Entwicklung der Grundsteuer B zur Verfügung stellen:

1965 mit 1966:      275 %

1967 mit 1968:      300 %

1969 mit 1972:      325 %

1973 mit 1974:      365 %

1975 mit 1978:      330 %

1979 mit 1990:      310 %

1991 mit 1992:      340 %

1993 mit 2004:      400 %

2005 mit 2009:      490 %

seit 2010:              535 %