Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Schwerpunkt Schulen und Kindertageseinrichtungen (MIP)


Zwischen 2018 und 2022 werden hier 3,285 Milliarden Euro investiert

Sozialpolitisch höchste Priorität hat der Ausbau von Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen. Damit wird einerseits den Vorgaben des Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes (BayKiBiG) nachgekommen und stadtweit die Versorgung mit Kinderbetreuungsplätzen weiter verbessert. Gleichzeitig wird durch Neu- und Umbau sowie Maßnahmen zur energetischen Sanierung von Schulen die Schulinfrastruktur erweitert und verbessert.

Wichtige Maßnahmen dabei sind: 

Grundschule Waldmeisterstraße

Neubau, 2-fach Sporthalle, Tiefgarage, Pavillion
(1. Schulbauprogramm 2016)
Investitionskosten: 58,2 Millionen Euro)
Programmzeitraum: 42,5 Millionen Euro
Bauzeit: 2019 - 2023 (1. + 2. BA)

 

Grundschule Paul-Gerhardt-Allee

Neubau 6-zügig, 3-fach Sporthalle, 8gruppiges Tagesheim
(1. Schulbauprogramm 2016)
Investitionskosten:  56,2 Millionen Euro
Programmzeitraum:  39,1 Millionen Euro
Bauzeit:  2019 - 2021

Grund- / Mittelschule Bernaystr. 35

Neubau, 3-fach Sporthalle, Tiefgarage
(1. Schulbauprogramm 2016)
Investitionskosten:  90,8 Millionen Euro
Programmzeitraum:  58,9 Millionen Euro
Bauzeit:  2019 - 2023

Staatl. Realschule Heidemannstr. 12

Neubau, 5-zügig, 3-fach Sporthalle, Tribüne, Freisportfläche
(1. Schulbauprogramm 2016)
Investitionskosten:  61,8 Millionen Euro
Programmzeitraum:  52,4 Millionen Euro
Bauzeit:  2017 - 2020

Marieluise-Fleißer-Realschule, Aschauer Straße

Neubau an neuem Standort, Haus für Kinder
(1. Schulbauprogramm 2016)
Investitionskosten:  85 Millionen Euro
(Programmzeitraum:  70,4 Millionen Euro)
Bauzeit: 2018 - 2021

Maximiliansgymnasium, Karl-Theodor-Str./Oskar-von-Miller-Gymnasium, Siegfriedstr

Generalinstandsetzung und Erweiterung
(2. Schulbauprogramm 2017)
Investitionskosten:  166 Millionen Euro
Programmzeitraum:  141,7 Millionen Euro
Bauzeit:  2018 - 2021

Bildungscampus Freiham

Neubau Grund- / Förder- / Realschule und Gymnasium
Investitionskosten:  245,1 Millionen Euro
Programmzeitraum:  202,3 Millionen Euro
Bauzeit:  2017 - 2019

BBZ Luisenstr. 9 - 11

Generalsanierung Bauteil E + F
(Festbauprogramm 2017)
Investitionskosten:  141,1 Millionen Euro
Programmzeitraum:  75,7 Millionen Euro
Bauzeit:  2019 - 2023