Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Beleuchtungserneuerung Stadtbibliothek Laim


Beleuchtung Bilbliothek Laim  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Stadtbibliothek Laim

Verstärkung der Klimaschutzaktivitäten der Landeshauptstadt München

Im Rahmen des Sonderprogramms Stromeffizienz - basierend auf dem Integrierten Handlungsprogramm Klimaschutz München (IHKM) - wird die Beleuchtungsanlage der Münchner Stadtbibliothek Laim saniert.

Mit dem Integrierten Handlungsprogramm Klimaschutz München (IHKM) hat der Stadtrat die Klimaschutzaktivitäten der Landeshauptstadt München weiter verstärkt.

Im Bereich städtischer Gebäude wurden zusätzliche Sonderprogramme zur Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudebestand auf den Weg gebracht. Hierzu leistet das Baureferat mit der Umsetzung zusätzlicher Klimaschutzmaßnahmen einen wesentlichen Beitrag. Vor Verwendung der städt. Finanzmittel prüft das Baureferat in Abstimmung mit der Stadtkämmerei externe Förderprogramme.

Im Rahmen des IHKM Sonderprogramms Stromeffizienz wurde im Klimaschutzprogramm 2010 die Beleuchtungsanlage der Münchner Stadtbibliothek Laim saniert. In dem öffentlich zugänglichen Ausleihbereich wurden bis Anfang 2012 auf einer Fläche von knapp 600 Quadratmetern die drei alten, unwirtschaftlichen Leuchtensysteme mit nicht ausreichender Beleuchtungsstärke durch ein hocheffizientes System ersetzt. Die Energieeinsparung durch die neue Beleuchtungsanlage liegt bei rund 55 Prozent und das trotz deutlich höherer Beleuchtungsstärke. Der Stromverbrauch und entsprechend der CO2-Ausstoß kann so um mehr als die Hälfte reduziert werden.

Diese Stromeffizienzmaßnahme wurde durch das Förderprogramm „Nationale Klimaschutzinitiative“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit finanziell unterstützt.

Beleuchtung Stadtbibliothek Laim  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Stadtbibliothek Laim

Die technischen Daten im Detail

Altes Beleuchtungssystem:
83 Niedervolt-Einbaudownlights mit
Halogenlampen (50 W)
120 HQI Pendelleuchten (70 W)
53 Rasterleuchten mit T8 Röhren (2 x 58 W)

Neues Beleuchtungssystem:
136 Downlights mit T5 Röhren in Ringform (55 W) mit
dazugehörigen elektronischen Vorschaltgeräten.
 

Logo Nationale Klimaschutzinitiative Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Logo Nationale Klimaschutzinitiative