Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Sanierung Lüftungsanlage Schulzentrum Pfarrer-Grimm-Straße


Louise-Schroeder-Gymnasium  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Louise-Schroeder-Gymnasium

Verstärkung der Klimaschutzaktivitäten der Landeshauptstadt München

Sanierung der RLT-Anlage Sportbetriebsräume im Schulzentrum Pfarrer-Grimm-Straße 1

In der Pfarrer-Grimm-Straße 1 im Stadtbezirk 23 Allach-Untermenzing befindet sich eines der größten Schulzentren Münchens. So ist dort neben einem Gymnasium, einer Realschule und einer Grundschule auch eine Volkshochschule, eine Schwimmhalle, eine Bibliothek und eine Kindertagesstätte untergebracht.

Im Rahmen einer haustechnischen Sanierung des Schulzentrums wurde unter anderem das veraltete Zentralgerät der raumlufttechnischen Anlage der Sportbetriebsräume erneuert und durch ein modernes und sehr energieeffizientes Gerät ersetzt. Das neue RLT-Gerät erfüllt die hohen Anforderungen der Energieeffizienzklasse A+ des Herstellerverbandes Raumlufttechnischer Geräte e.V. und ist hierzu mit einem Rotationswärmetauscher zur Rückgewinnung der in der Abluft enthaltenen Energie ausgestattet. Darüber hinaus trägt eine bedarfsgerechte Auslegung des Lüftungsgerätes sowie die Erneuerung der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik der Anlage zu einer hohen Energieeinsparung bei.

Aufgrund des technischen Standards des Lüftungsgerätes wurde zusammen mit der bedarfsgerechten Auslegung eine Strom- und CO2-Einsparung von rund 65 Prozent ermittelt.

Diese Stromeffizienzmaßnahme wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Förderprogramm „Nationale Klimaschutzinitiative“ (Förderkennzeichen 03KS3158).

Die technischen Daten im Detail

Schulzentrum Pfarrer-Grimm-Str. 1, Lüftungsgerät Sportbetriebsräume

Vor Sanierung:
Zu- und Abluftzentralgerät mit Plattenwärmetauscher (Wärmerückgewinnungsklasse H5),
11 kW elektrische Anschlussleistung,
12.500 m³/h Volumenstrom

Nach Sanierung:
Zu- und Abluftzentralgerät mit Rotationswärmetauscher (Wärmerückgewinnungsklasse H1),
ca. 4 kW elektrische Anschlussleistung,
4.370 m³/h Volumenstrom
 

Logo Nationale Klimaschutzinitiative Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Logo Nationale Klimaschutzinitiative