Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Regattapark See


Regattapark See  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Regattapark See

Der Ragattapark See, ein direkter Nachbar der Olympia-Ruder-Regatta Anlage

Eine grüne Oase für Badenixen und Sonnenhungrige an der nördlichen Münchner Stadtgrenze - der Regattapark See.

Der Regattapark See liegt nördlich des Feldmochinger Sees, in direkter Nachbarschaft zur Olympia-Ruder-Regatta Anlage. Der See befindet sich zum Teil auf dem Gebiet der Gemeinde Oberschleißheim. Er entstand durch den Kiesaushub beim Bau der Autobahn A 99 und der Tribünen der Regattastrecke aus dem Jahr 1972.

In der Hochsaison kommen täglich bis zu 5.000 Sonnenhungrige und Badenixen an die Ufer des Sees. Tauchen mit Atemgeräten und Grillen ist am Regattapark See nicht gestattet.  Am See stehen Parkplätze zur Verfügung.